Anmeldung zu den 17. „NÖ Tage der Offenen Ateliers“

Anmeldung zu den 17. „NÖ Tage der Offenen Ateliers“

Reinhard Leeb Reinhard Leeb, Tips Redaktion, 24.05.2019 12:19 Uhr

MOSTVIERTEL/WALDVIERTEL. Wer diesen Herbst an den „NÖ Tagen der Offenen Ateliers“teilnehmen möchte, kann sich noch bis 28. Juni für das größte Event für Bildende Kunst und Kunsthandwerk des Landes anmelden.

Es ist wieder soweit: Wer bei Österreichs größter Schau Bildender Kunst und Kunsthandwerk am 19. und 20. Oktober 2019 das eigene Atelier öffnen und seine Werke präsentieren möchte, kann sich bis Freitag, den 28. Juni für die 17. „NÖ Tage der Offenen Ateliers“ anmelden.

Bei dieser Aktion der Kulturvernetzung Niederösterreich sind alle Bildenden Künstlerinnen und Künstler & Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker in NÖ dazu eingeladen, ihre Ateliers, Galerien, Studios und Werkstätten zu öffnen. „Dafür ist nicht einmal eine Mitgliedschaft bei der Kulturvernetzung notwendig“, sagt Josef Schick, „wenngleich diese natürlich viele Vorteile bringt.“

Die hohe Zahl an teilnehmenden Künstlerinnen und Künstlern – im vergangenen Jahr waren es mehr als 1.000 – ermöglicht es, an einem Wochenende in zahllosen Ateliers zeitgenössische Kunst intensiv und intim zu erleben. Ob Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Film, Grafik, Schmuckdesign, Installationskunst oder Kunsthandwerk, überall kann bei freiem Eintritt den Kreativen über die Schulter geblickt werden. Die Besucherinnen und Besucher können sich an diesem besonderen Wochenende inspirieren lassen, hinter die Kulissen schauen, mit den Künstlerinnen und Künstlern ins Gespräch kommen, den Schaffensprozess live beobachten und auch Kunstwerke erwerben.

Zur Teilnahme anmelden kann man sich bis inklusive Freitag, den 28. Juni.

Die Anmeldung erfolgt online unter www.kulturvernetzung.at/de/anmeldung-tdoa/ oder mittels Anmeldeformular, das in den Regionalbüros der Kulturvernetzung NÖ erhältlich ist.

Die Kulturvernetzung NÖ führt die „NÖ Tage der Offenen Ateliers“ in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Kunst und Kultur des Amtes der NÖ Landesregierung seit 2003 durch.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Laufteams des Lagerhauses Amstetten beim 7. Mostviertler Businessrun

Laufteams des Lagerhauses Amstetten beim 7. Mostviertler Businessrun

ARDAGGER. Vier Laufteams des Lagerhauses Amstetten gingen beim 7. Mostviertler Businessrun in Ardagger an den Start. weiterlesen »

Landesklinikum Amstetten erhielt Auszeichnungen bei der Patientenbefragung 2018

Landesklinikum Amstetten erhielt Auszeichnungen bei der Patientenbefragung 2018

AMSTETTEN. Bei der Patientenbefragung 2018 wurde das Landesklinikum Amstetten als bestes Klinikum über 300 Betten in ganz NÖ bewertet. Die Stationen 23, 43, 52 und 53 des Landesklinikums Amstetten ... weiterlesen »

SPÖ NÖ startet Petition für öffentlichen Verkehr

SPÖ NÖ startet Petition für öffentlichen Verkehr

NIEDERÖSTERREICH. Die SPÖ NÖ startet eine Petition für ein 365 Euro-Jahres-Ticket für öffentliche Verkehrsmittel unter noe1euro.spoe.at weiterlesen »

Bilderbuch „Batzi und das Geheimnis der Bienen“ bringt Kindern das besondere Insekt Biene näher

Bilderbuch „Batzi und das Geheimnis der Bienen“ bringt Kindern das besondere Insekt Biene näher

ST. PETER/AU. Landschaftsgärtnerin und Imkerin Barbara Heiß las kürzlich im Pfarrsaal in St. Peter/Au aus ihrem Bilderbuch Batzi und das Geheimnis der Bienen. weiterlesen »

Ehepaar aus Strengberg wurde beim riz up genius Award Zweiter in der Kategorie „Geniale Unternehmen“

Ehepaar aus Strengberg wurde beim riz up genius Award Zweiter in der Kategorie „Geniale Unternehmen“

STRENGBERG. In vielen Elektrogeräten befinden sich Akkus. Gefährlich wird es, wenn ein defekter Akku beim Laden überhitzt und zu brennen beginnt. Abhilfe schafft der SECVEL Fire Protection ... weiterlesen »

Traktorfreunde Strengberg unternahmen Ausfahrt in die Wachau

Traktorfreunde Strengberg unternahmen Ausfahrt in die Wachau

STRENGBERG. Die Traktorfreunde Strengberg unternahm eine dreitägige Ausfahrt in die Wachau und ins Kamptal. weiterlesen »

Gratulationsfest für Gemeindejubilare aus der Marktgemeinde Oed-Oehling.

Gratulationsfest für Gemeindejubilare aus der Marktgemeinde Oed-Oehling.

OED-OEHLING. Die Marktgemeinde Oed-Oehling gratuliert den Jubilaren des 1. Halbjahres 2019. weiterlesen »

Dirndlkleid für Mostprinzessin Monika Hiebl

Dirndlkleid für Mostprinzessin Monika Hiebl

STADT HAAG. Die 16-jährige Monika Hiebl aus Haag wurde zur neuen Mostprinzessin gekürt.  weiterlesen »


Wir trauern