Neuer Amstettner Jugendchor fand großen Anklang

Hits: 118
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 13.12.2019 12:15 Uhr

AMSTETTEN. Ein Jugendchor singt in einer Uraltkirche – dass dieser Gegensatz einen sehr guten Anklang finden kann, zeigten 21 Jugendliche, die in der vollen St. Agatha-Kirche aus dem 9. Jahrhundert in Eisenreichdornach beim adventlichen Gottesdienst auftraten.

Der Jugendchor besteht erst seit Kurzem. Die Pfarre Herz Jesu stellt einen Proberaum zur Verfügung. „Auch neue junge Mitglieder sind herzlich willkommen“, lädt Chorleiterin Krisi Eglseer ein. Die nächste Gelegenheit, den neuen Jugendchor live zu hören, ist am Samstag, dem 14. Dezember, beim Ulmerfelder Advent.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bühne Aschbach: Traditionelles Gastspiel in Wien

ASCHBACH. Die Bühne Aschbach spielte in Inzersdorf ihr aktuelles Stück „Die Dorfheiligen“.

Reisebericht: Unterwegs im bunten Südwesten Chinas

AMSTETTEN. Der Weltreisende Bernhard Brenner war unterwegs im bunten Südwesten Chinas und berichtet in einer Multivisionsshow von seinen Erlebnissen.

Schüler aus Ertl zu Besuch im Landhaus St. Pölten

ERTL/ST. PÖLTEN. Als Dank für ihr Mitwirken bei der vorweihnachtlichen Illuminierungsfeier für den St. Pöltner Christbaum im Regierungsviertel durften Schüler der Neuen Mittelschule ...

Hitze im Vorjahr bescherte ÖAMTC-Pannenfahrern im Bezirk Amstetten Einsatz-Rekord

BEZIRK. Auf ein einsatzreiches Vorjahr können die Mitarbeiter der ÖAMTC-Pannenhilfe zurückblicken. Besonders die Hitze im vergangenen August bescherte einen Einsatzrekord.

Land prüft Revitalisierung des Naturbades Amstetten

AMSTETTEN. SPÖ und Grüne sehen der Revitalisierung des Naturbades positiv entgegen.

Bezirk Amstetten verzeichnete im Vorjahr 513 Unternehmensgründungen

BEZIRK. Niederösterreich verzeichnete 2019 einen Rekord an Unternehmensgründungen. Österreichweit entstand hier jedes fünfte Unternehmen. Dies zeigt eine Statistik der Wirtschaftskammer ...

Freiwillige Feuerwehr Preinsbach mit so vielen Mitgliedern wie noch nie

PREINSBACH. Eine eindrucksvolle Bilanz präsentierte die Freiwillige Feuerwehr Preinsbach bei ihrer 94. Jahresmitgliederversammlung. 

Frontalcrash in Amstetten: Verletzter Pkw-Lenker flüchtete zu Fuß

AMSTETTEN. Ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht hat sich laut Polizei Donnerstagmorgen im Stadtgebiet von Amstetten ereignet.