Christian Muthspiel & Orjazztra Vienna

Hits: 25
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 19.01.2020 07:07 Uhr

AMSTETTEN. Christian Muthspiel & Orjazztra Vienna gastieren in der Johann Pölz-Halle Amstetten.

AMSTETTEN. Christian Muthspiel kommt mit dem  Orjazztra Vienna in die Johann Pölz-Halle Amstetten.

Großbesetzungen im Jazz sind rar geworden. Dadurch geht eine Kultur verloren, welche die Geschichte einer der größten musikalischen Erfindungen des 20. Jahrhunderts mitgeprägt hat: Von Duke Ellington bis Carla Bley, vom Sun Ra Arkestra bis zum Vienna Art Orchestra gehörten groß besetzte Bands zum Kanon der improvisierten Musik.

18-köpfiges Orjazztra Vienna 

Mit dem 18-köpfigen Orjazztra Vienna erfülle ich mir nun den Traum eines eigenen Jazzorchesters, den ich seit meinem Weggang vom Vienna Art Orchestra 2004 träume. Österreich und Wien besitzen derzeit eine schier unglaublich dichte Szene junger, großartiger Musikerinnen und Musiker, die in eigenen Bands musizieren. Zum überwiegenden Teil besteht das Orjazztra aus jungen Menschen dieser heimischen Szene und ist eher als zeitgenössisches Jazzorchestra denn als Big Band zu bezeichnen.

 Musikalischer Schwerpunkt Orjazztra 

Christian Muthspiel erklärt: „Nach nunmehr 35 Jahren als Komponist, Dirigent und Instrumentalist soll das Orjazztra für die nächsten Jahre mein musikalischer Schwerpunkt werden. Ein orchestraler Zugang zum zeitgenössischen Jazz über komplexe Partituren, die gleichzeitig den individuellen Solistinnen und Solisten den entsprechenden improvisatorischen Freiraum geben, klanglich geprägt von einem akustischen, in diesem Fall bewusst elektronikfreien, an den Tugenden klassischen Orchesterspiels geschulten Zusammenklang.“

Donnerstag, 23. Jänner 2020, 19.30 Uhr

Johann Pölz-Halle Amstetten

Karten:

Kultur- und Tourismusbüro, Rathaushof Amstetten Tel. 07472 / 601 – 454.

Online: www.avb.amstetten.at

Kartenpreise:  19 bis 25 Euro

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Landjugend Euratsfeld lädt zu Mostkost und „Juchee auf da Hee“

EURATSFELD. Beste Moste und regionale Schmankerl erwarten die Besucher der diesjährigen Mostkost der Landjugend Euratsfeld.

umdasch The Store Makers bei EuroShop in Düsseldorf vertreten

AMSTETTEN. Der Amstettner Ladenbau-Spezialist umdasch The Store Makers war auf der weltgrößten Messe für Einzelhandelsinvestitionen, der EuroShop, in Düsseldorf vertreten.

Regisseur Erwin Wagenhofer zu Gast im Bildungszentrum Seitenstetten

SEITENSTETTEN. Das Bildungszentrum St. Benedikt präsentierte mit „But Beautiful“ den jüngsten Dokumentarfilm des gebürtigen Amstettner Filmemachers Erwin Wagenhofer. Im Anschluss hatten ...

Sportclub Euratsfeld lädt zum „Rock in da Hittn“ ein

FERSCHNITZ. Unter dem Motto „Rock in da Hittn“ rocken die „Buffalo Bells“ und die „Echo Hawks“ für den Sportclub (SCU) Euratsfeld.

Sporttauchclub Amstetten organisiert Tauchkurs für Anfänger

AMSTETTEN. Ab März lädt der Sporttauchclub Amstetten (STCA) unter dem Motto „Wir sind Tauchen!“ zu einem Tauchkurs für Anfänger ein.

Assist Gmbh Amstetten: Menschen mit Behinderung müssen in Arbeitswelt integriert werden

AMSTETTEN. Es ist eine Zukunftsvision: Menschen mit Behinderungen erhalten echte Chancen, sich in der Arbeitswelt zu beweisen und einen selbstorganisierten Alltag zu führen. Die Organisation ASSIST ...

Regisseur Erwin Wagenhofer zu Gast im Bildungszentrum Seitenstetten
 VIDEO

Regisseur Erwin Wagenhofer zu Gast im Bildungszentrum Seitenstetten

SEITENSTETTEN. Das Bildungszentrum St. Benedikt präsentierte mit „But Beautiful“ den jüngsten Dokumentarfilm des gebürtigen Amstettner Filmemachers Erwin Wagenhofer. Im Anschluss hatten ...

Gabriele Seyer ist neue Pflegemanagerin im Hilfswerk Aschbach

ASCHBACH. Seit 1. Februar 2020 ist die Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin Gabriele Seyer die neue Pflegemanagerin des Hilfswerk-Standorts in Aschbach.