Bildband: „Das alte Amstetten“

Hits: 340
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 30.01.2020 11:47 Uhr

AMSTETTEN. Mit dem Bildband „Das alte Amstetten – Stadtansichten und Zeitbilder 1870 – 1970“ legen die Historiker Martin Pollak und Gerhard Zeillinger ein informatives Buch über die Geschichte Amstettens vor.

AMSTETTEN. Das Buch „Das alte Amstetten – Stadtansichten und Zeitbilder 1870 – 1970“ von Martin Pollak und Gerhard Zeillinger bietet weit mehr als nostalgische Einblicke in die Stadtgeschichte. Man sieht die schrittweise Weiterentwicklung eines sehr dörflichen Marktes zur Stadt. Insbesondere an den Fotos des Hauptplatzes in unterschiedlichen Zeitphasen ist diese Entwicklung schön nachzuvollziehen.

Archivfotos

Die Fotos stammen aus dem Privatarchiv von Gerhard Zeillinger und den Sammlungen der Stadtgemeinde Amstetten.Das Buch zeigt auch außeralltägliche Szenen wie eine Feuerwehr-Übung oder die Verwüstungen nach dem Großbrand im Jahr 1877.

Auch die beiden Weltkriege und die Nazi-Zeit finden sich in informativ beschriebenen Bildern wieder.

Eine die Stadt prägende Einrichtung war die Eisenbahn und findet sich in unterschiedlichen Zeitabschnitten wieder. So zeigt ein Foto etwa den Bahnhof im Jahr 1934 mit einem Zeitungskiosk und eine Bahnhofsrestauration, in der Wiener Küche angeboten wurde.

Das Buch ist in der Edition Winkler-Hermaden erschienen und kostet 16,90 Euro.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Traditioneller Ostermarkt in Neuhofen

NEUHOFEN/YBBS. Seit vielen Jahren ist der Neuhofner Ostermarkt mit seinem bunten österlichen und frühlingshaften Kunsthandwerkssortiment ein beliebter Fixpunkt im Mostviertler Kulturgeschehen. ...

Dank an Caritas-Haussammler in Aschbach

ASCHBACH. Der Pfarrgemeinderat Aschbach und Pfarrer P. Georg Haumer haben alle Caritas Haussammler zu einem Danktreffen eingeladen. 

Anton Kasser tritt in Allhartsberg sechste Periode als Bürgermeister an

ALLHARTSBERG. Bei der konstituierenden Gemeinderatssitzung wurde Anton Kasser mit einer Gegenstimme wieder zum Bürgermeister der Marktgemeinde gewählt.

Lesung: Literatur im Schloss St. Peter/Au

ST. PETER/AU. Der Literaturkreis Podium lädt im Rahmen von „Literatur im Schloss“ zu einer Lesung ein.

Frauenkulturwoche ars femina: Zwei spannende Filmabende in Amstetten
 VIDEO

Frauenkulturwoche „ars femina“: Zwei spannende Filmabende in Amstetten

AMSTETTEN. Rund um den Weltfrauentag am 8. März veranstaltet die Stadtgemeinde das Frauenkultur-Festival „ars femina“.

HLW Amstetten bei EuroShop in Düsseldorf

AMSTETTEN/DÜSSELDORF. Der Amstettner Ladenbau-Spezialist umdasch The Store Makers war auf der weltgrößten Messe für Einzelhandelsinvestitionen, der EuroShop, in Düsseldorf vertreten. ...

Schuldirektor aus Ertl feierte runden Geburtstag mit großem Fest

ERTL. Zu einer großen Feier lud Gerhard Michelmayer, Direktor der Volksschule und Neuen Mittelschule Ertl, anlässlich seines 60. Geburtstags ein.

HLW-Schüler stellten bei Sprachwettbewerb ihre Kreativität unter Beweis

AMSTETTEN. Kreativität, Spontaneität und Motivation – das war von den Schülern der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLW) gefordert, als sie beim ersten schulinternen ...