Georg Kreislers Musical „Heute Abend: Lola Blau“ im „mozArt“ Amstetten zu sehen

Hits: 70
Selina Ströbele ist als Schauspielerin und Sängerin Lola Blau in Georg Kreislers 1971 verfasstem Musical „Heute Abend: Lola Blau“ zu sehen. (Foto: Christoph Morlok)
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 11.06.2021 19:57 Uhr

AMSTETTEN. Die Veranstaltungslocation „das mozArt“ präsentiert Mitte Juni Georg Kreislers Musical „Heute Abend: Lola Blau“.

Georg Kreisler schrieb sein wohl erfolgreichstes Stück 1971 für seine damalige Lebensgefährtin Topsy Küppers, die es am Wiener Theater in der Josefstadt uraufführte. Das Stück ist bis heute ein international viel gespielter Bestseller.

Schicksal einer Künstlerin

Das Musical spielt 1938 in Wien. Der Einmarsch der Nationalsozialisten vereitelt die Pläne der jungen Schauspielerin und Sängerin Lola Blau. Anstelle ihres ersten Engagements in Linz muss sie in die Schweiz flüchten, wo sie sich mehr schlecht als recht mit Auftritten in Bars über Wasser hält. Ihren Verlobten Leo verliert sie in den Wirren der Flucht aus den Augen. Auf sich allein gestellt landet sie schließlich in den USA, wo sie Karriere als Showgirl macht. Beruflich erfolgreich, wird sie privat immer unglücklicher. Einsamkeit und Heimweh lassen sie zu Alkohol und Tabletten greifen, bis ein Anruf alles ändert. Nach langen Jahren im Exil kehrt Lola zurück nach Wien, wo sie feststellen muss, dass der Krieg zwar vorbei ist, sich in den Köpfen der Menschen aber nicht viel verändert hat.

Samstag, 19. Juni, 19.30 Uhrdas mozArt AmstettenTickets: 0650/830 50 68reservierung@dasmozart.at

Kommentar verfassen



gscheckat: Multikultureller Heimatverein

AMSTETTEN. Mit „gscheckat“ wurde in Amstetten ein multikultureller Heimatverein etabliert. Hauptziel ist der Austausch.

SV Kürnberg: Das war die Mosttour 2021

KÜRNBERG. Bei hochsommerlichen Temperaturen ist die 16. Auflage des Mosttour MTB-Marathons über die Bühne gegangen.

Ausstellung in Kollmitzberg: Kunst „Am Grund“

KOLLMITZBERG. Die Galerie „all ARTS“ öffnet ihre Tore für eine Schau dreier regionaler Künstlerinnen und Künstler, deren Werke sich im Spannungsfeld „Mensch:Natur“ bewegen.

Corona-Teststraße Amstetten: Zeiten werden eingeschränkt

AMSTETTEN. Aufgrund der zuletzt stark sinkenden Zahlen bei den Testungen werden die Corona-Testzeiten eingeschränkt.

Genuss aus aller Welt beim Street Food Market in Amstetten

AMSTETTEN. Über 200 internationale Köstlichen und Neu-Interpretationen werden beim Street Food Market von 1. bis 4. Juli am Hauptplatz von Amstetten frisch auf die Hand serviert. 

Leser-Aktion: Tips-Glücksengerl sorgte in Kematen/Ybbs für freudige Überraschung

KEMATEN/Y. Edeltraud Fuchs hatte gerade einen Blumeneinkauf hinter sich gebracht, als sie plötzlich vom Tips-Glücksengerl überrascht wurde. Sie hatte die richtige Antwort parat und darf sich nun über ...

Amstettner Familienunternehmen freut sich über größten Auftrag in Firmengeschichte

AMSTETTEN. Die GIS Aqua Austria GmbH, ein Amstettner Familienunternehmen, hat einen über 19 Millionen schweren Auftrag für eine neue Trinkwasseraufbereitungsanlage in Tunesien an Land gezogen.

Athletinnen des Laufclubs Neufurth zeigten auf

NEUFURTH. Beim Sommermeeting in Wien holte sich Nicole Prauchner vom Laufclub Neufurth über die 1.000 Meter in 3:02,53 Minuten den Sieg bei den Damen.