Rotes Kreuz Amstetten: Die Bezirksstelle ehrt verdiente Mitarbeiter

Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 09.12.2018 18:51 Uhr

AMSTETTEN/ASCHBACH. Verdiente Mitarbeiter des Roten Kreuzes Amstetten für ihre Leistungen vor den Vorhang gebeten und geehrt.

AMSTETTEN/ASCHBACH. Rund 170 Personen sind der Einladung zurWeihnachtsfeier der Rot Kreuz Bezirksstelle Amstetten in das Gasthaus Lettner in Aschbachgefolgt. Im Zuge der Dankesworte durch BL Mag. Beatrix Lehner wurden verdiente Mitarbeiterdes Roten Kreuzes Amstetten für Ihre Leistungen vor den Vorhang gebeten und geehrt. Die ausgezeichnete Verpflegung, ungezwungene Gespräche und die gute Stimmung waren Grundgenug bis spät in die Nacht zu feiern.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gemeinderatswahl 2020: Infoabend der SPÖ

WINKLARN. Unter dem Motto „Gemeinderatswahlen 2020 – Weil es um Dich geht“ veranstaltet die SPÖ Winklarn-Haag Dorf einen Informationsabend.

ÖVP: Digitale Umfrage in Mauer

AMSTETTEN. Auf Wunsch von Anrainern in Mauer wird im Bereich der Bahnhofstraße eine Online-Umfrage zur Einführung einer 30er-Zone gemacht.

Gemeinde-Challenge: „Erleben der wunderschönen Natur“

ARDAGGER. Burgi Brandstetter nimmt an der Gemeinde-Challenge teil und nennt als Motiv „Spaß an Bewegung und Erleben der wunderschönen Natur“.

Verpflichtende Pflegeversicherung gefordert

AMSTETTEN. Die Hilfswerk NÖ-Präsidentin Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer spricht sich für eine verpflichtende Pflegeversicherung aus

SCU Ardagger schlägt ASK Mannersdorf verdient mit 1:0

ARDAGGER. Der SCU Ardagger traf heute zuhause in der 1. Niederösterreichischen Landesliga auf Aufsteiger ASK Mannersdorf.

Prachtvolle Goldhauben und Trachten

STRENGBERG. Prachtvolle Goldhauben und Trachten waren bei der Goldhaubenwallfahrt zu bewundern.

Unterwegs im Zeichen des Friedens

SEITENSTETTEN. Der heurige Friedensmarsch führt in Stefan Matzenbergers engerer Heimat zu dessen markanten „Lebensstationen“

Benefizausfahrt für die Kinderkrebshilfe für Motorräder aller Marken und Klassen

KIRCHSTETTEN. Da die erste Motorrad-Benefizausfahrt im vorigen Jahr mit ca. 250 Fahrzeugen und einem Spendenbetrag von 7.234,50 Euro ein großer Erfolg war, wird auch heuer eine Motorrad-Benefizausfahrt ...