Ausbau des Testangebots in Amstetten: Corona-Teststraße im City Center

Hits: 1595
(v.l.) Helmut Baier (CCA-Apotheke), Herbert Haselsteiner (Bezirksstellengeschäftsführer Rotes Kreuz), Julia Leonhartsberger (CCA Apotheke), Sebastian Spreiz (Rotes Kreuz) und Hannes Grubner (Centerleiter CCA). Foto: City Center Amstetten
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 14.04.2021 14:19 Uhr

AMSTETTEN. Das Testangebot in der CCA-Apotheke im City Center Amstetten wird ab Mittwoch, dem 14. April, weiter ausgebaut. Es gibt nun eine eigene Teststraße für Covid-19- Antigen-Schnelltests. Die CCA Apotheke bietet damit im CCA 2 auf Ebene 1 symptomfreien Besuchern von Montag bis Samstag zwischen 10 und 17 Uhr kostenlose Tests ohne Voranmeldung an und stellt allgemein gültige Test-Ergebnis-Zertifikate aus.

Auch bisher wurde in der CCA-Apotheke bereits „auf Hochtouren“ getestet, heißt es in einer Aussendung des City Centers. Durch die starke Nachfrage werde nun eine eigene Teststraße eingerichtet. In dieser gibt es montags bis samstags zwischen 10 und 17 Uhr kostenlose Tests ohne Voranmeldung. Vor Ort, im CCA 2 auf der Ebene 1 neben dem Lebensmittelversorger Billa, erfolgt gemeinsam mit dem Personal der CCA Apotheke eine Anmeldung im „Österreich testet“-System.

Was mitzubringen ist

Mitzubringen ist neben der E-Card auch ein Lichtbildausweis. Im Anschluss an den Test stellt die CCA-Apotheke ein offizielles Zertifikat über das Ergebnis aus, das je nach Vorliebe per SMS und/oder schriftlich ausgehändigt wird.

Sicherheit und Prävention

Dadurch werde das „umfassende Sicherheits- und Präventionskonzept des City Center Amstetten“ um ein zusätzliches Service ergänzt. „Unser Ziel ist es, unseren Besuchern die aktuell wichtigsten Erledigungen unter einem Dach anzubieten – einkaufen von Nahrungsmitteln und Gütern für den täglichen Bedarf sowie das regelmäßige Testen, welches wir mit der Einführung einer eigenen Teststraße nochmals deutlich verbessern können“, so Centerleiter Hannes Grubner.

Covid-19-Beauftragter kontrolliert

Weiterhin würden die behördlichen Vorgaben, wie das Tragen von FFP2-Masken und die festgelegten Bewegungsräume, durch einen Covid-19-Beauftragten kontrolliert. „Außerdem wurden die Desinfektionsmittelspender im Center aufgestockt und die Reinigungsintervalle kontaktintensiver Bereiche erhöht“, so Grubner.

Sicherung der Grundversorgung während des Lockdowns

Im aktuellen Lockdown sichern systemrelevante Shops im City Center Amstetten die Grundversorgung. Einige Geschäfte bieten Services wie Click & Collect, telefonische Beratung oder die Online-Vereinbarung von Werkstätten-Terminen.

Welche Shops geöffnet haben

Folgende Shops haben während des aktuellen Lockdown im City Center Amstetten geöffnet: A1 Shop, Billa, Bipa, CCA Apotheke, Drei, Fielmann, Handybörse, Hartlauer Handy pur, Magenta, Mostland, Müller, Pearle, reformstark Martin Bei einzelnen Shops kann es zu Abweichungen der Öffnungszeiten kommen. Alle Öffnungszeiten unter www.ccamstetten.

Kommentar verfassen



Viertelfestival NÖ: Theaterworkshop in Haag

BEZIRK. „Vorhang auf!“ heißt es unter dem Motto „Bodenkontakt“ für das Viertelfestival Niederösterreich von 14. Mai bis 31. Oktober.Auch im Bezirk Amstetten werden einige Veranstaltungen über ...

Schloss Ulmerfeld: Mehr Wasser für den Schlossteich

AMSTETTEN. Der Schlossteich des Schlosses Ulmerfeld wird naturschonend mit Lehm abgedichtet und auch Sitzgelegenheiten werden errichtet. Mit dem natürlichen Dammsystem kann der Wasserspiegel wieder auf ...

„BLACK OUTsch“: Die Vierkanter live im „mozArt“ Amstetten

AMSTETTEN. Die Vierkanter gastieren am 21. Mai im „mozArt“ Amstetten.

Lollipop-Tests für Kindergärten in Amstetten

AMSTETTEN. Um einen möglichst sicheren Kindergartenbetrieb gewährleisten zu können, werden die Niederösterreichischen Kindergärten mit Schlecker-Selbsttests ausgestattet. Auch in den Amstettner Kindergärten ...

Veranstaltungsreihe: Start der NÖ Schaugartentage am Wochenende

NÖ. Die Schaugartentage in Niederösterreich, eine erfolgreich wiederkehrende jährliche Veranstaltungsreihe, stehen vor der Tür.

Rock'n'Roll Night im „mozArt“ Amstetten

AMSTETTEN. Auf ihre Kosten kommen Rock’n’Roll-Fans beim mozArt-Reopening nach dem Lockdown in Amstetten.

Elektro-Transporträder in Amstetten testen

AMSTETTEN. Elektro-Transporträder sind voll im Trend und ein beliebtes, klimaneutrales Fortbewegungsmittel. Die Stadtgemeinde hat zwei davon im Vorjahr angekauft.

Hilfswerk NÖ zum Tag der Pflege: „Könnten sofort 200 offene Jobs besetzen“

NÖ. Am internationalen Tag der Pflege macht das Hilfswerk auf die vielseitigen Berufsfelder und Entwicklungsmöglichkeiten im Pflegeberuf aufmerksam: 200 freie Stellen seien im Bereich mobile Pflege und ...