Pfarre Herz Jesu Amstetten lädt zu Aktion „Wir radeln in die Kirche“ ein

Hits: 24
Radeln in die Kirche (Foto: Wolfgang Zarl)
Radeln in die Kirche (Foto: Wolfgang Zarl)
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 15.09.2021 15:03 Uhr

AMSTETTEN. Um ein Zeichen für nachhaltige Mobilität zu setzen, sind Gläubige eingeladen, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zum Erntedankfest der Pfarre Amstetten Herz Jesu zu kommen. 

Dieses findet am Sonntag, 19. September, um 9.30 Uhr statt. Die Aktion „Wir radeln in die Kirche“ möchte zu mehr Radfahren im Alltag anregen und Bewusstsein schaffen.

Kommentar verfassen



Mixed Kabarett-Show im mozArt Amstetten

AMSTETTEN. Diesen Herbst stehen die Kabarettsterne in leicht geänderter Konstellation am Glitzerhimmel im mozArt.

Corona-Impfaktion im CCA am 25. September 2021

AMSTETTEN. Am 25. September findet im City Center Amstetten von 10 bis 17 Uhr erneut eine Corona-Impfaktion ohne Voranmeldung und ohne Terminvereinbarung statt.

Lehrstart in der Österreichischen Gesundheitskasse

NÖ/AMSTETTEN. Sie werden in der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) ihre dreijährige Lehrausbildung absolvieren und die Basis für einen Top-Job erlangen: Acht Mädchen und zwei Burschen qualifizierten ...

Raiffeisen Lagerhaus Amstetten: Auf Erfolgskurs auch im Corona-Jahr

AMSTETTEN. Bei der diesjährigen Generalversammlung des Raiffeisen Lagerhauses Amstetten konnte Obmann Franz Jetzinger den Mitgliedern eine positive Geschäftsentwicklung sowie die erfolgreiche Umstellung ...

Ortskern in Aschbach gestaltet

ASCHBACH. In Aschbach-Markt ist ein weiterer Schritt der Ortskerngestaltung getan worden. 

HLW Haag auf Reise

STADT HAAG. Im Rahmen der drei schulautonomen Vertiefungen fanden in der ersten Schulwochen der HLW Haag Projekttage im Ausland statt.

Fünfter Kinderhilfelauf in Amstetten

AMSTETTEN. Heuer geht der 5. Malteser Kinderhilfelauf zugunsten des Hilde Umdasch Hauses als Hybrid-Veranstaltung über die Bühne.

Mostviertler feierten Erfolg bei 2. Tischtennis-WM für Parkinson Patienten

BEZIRK. Parkinson ist auch nach mehr als 200 Jahren nicht heilbar und stellt für viele eine tägliche Beeinträchtigung dar. Beim Tischtennis spielen sind diese Symptome aber wie weggewischt. Man bewegt ...