Engagierte Volksschüler starteten Müllsammelaktion

Hits: 49
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 01.12.2021 14:32 Uhr

AMSTETTEN. Die beiden Mehrstufenklassen der Volksschule Preinsbacherstraße haben ein Zeichen gesetzt und gemeinsam in der Amstettner Innenstadt sowie rund um den Bahnhof Müll gesammelt. 

Die Schüler waren – mit Handschuhen und Müllsäcken bewaffnet – in zwei Gruppen unterwegs und sammelten sämtlichen Abfall ein, den sie entdeckten. Die Aktion fand im Rahmen eines klasseninternen Projektes statt, bei dem sich die Kinder mit den Klima- und Entwicklungszielen (Agenda 2030) beschäftigten. Den Schülern ist es ein Anliegen, Klima und Umwelt zu schützen und somit zu einer besseren Zukunft beizutragen.

Kommentar verfassen



Jause für die Polizeiinspektion Amstetten

AMSTETTEN. Als Dank für die Arbeit in schwierigen Zeiten überbrachten die beiden VP-Lokalpolitiker Vizebürgermeister Markus Brandstetter und Sicherheits-Gemeinderat Christoph Zechmeister der Polizei-Dienststelle ...

Mostviertler Start-up: Drohnen „made in Euratsfeld“

EURATSFELD. Mit ihrem Start-up SmartMultiCopters bieten Jürgen Bachbauer, Andreas Leitner und Bernhard Wieser individuelle Drohnen-Lösungen – wie etwa für die Rehkitz-Suche auf Feldern – an. Tips-Redakteurin ...

Warnung vor Polizeitrick im Bezirk Amstetten

BEZIRK AMSTETTEN. Heute Dienstag (18. Jänner) ist es laut Polizei im Bezirk Amstetten zu mehreren Betrugsversuchen gekommen. Unbekannte Täter sollen zumindest acht Mal unter Vorwand des sogenannten Polizeitrickbetrugs ...

Stocksport: Staatsmeister im Weitenwettbewerb gekürt

WINKLARN. Die Steirerin Lisa-Marie Stampfl und der Niederösterreicher Markus Weichinger küren sich in Winklarn zu den österreichischen Staatsmeistern im Weitenwettbewerb.

VCA Amstetten NÖ voll Zuversicht fürs Viertelfinale

AMSTETTEN. In der gut gefüllten Universitätssporthalle Lausanne lieferten sich Lausanne UC und VCA Amstetten NÖ einen packenden Kampf über fünf Sätze. Am Ende gewannen die Gastgeber knapp mit 3:2. ...

20 Anzeigen bei Corona-Demo in Aschbach

ASCHBACH. 350 Personen haben am Montag, dem 17. Jänner, an einer Demonstration gegen die Corona-Schutzmaßnahmen sowie die Corona-Impfpflicht teilgenommen. Insgesamt waren 43 Polizisten vor Ort.

SPÖ: Stadtwerke Amstetten werden nicht verkauft

AMSTETTEN. In der letzten Gemeinderatssitzung wurde die Umwandlung der Stadtwerke in eine GmbH beschlossen. Gerüchten, es könnte dadurch zu einem Verkauf der Stadtwerke kommen, erteilt die SPÖ eine ...

Laufclub Neufurth holte vier Klassensiege

NEUFURTH. Über vier Klassensiege durfte sich der Laufclub Neufurth bei der ersten Serie des Crosslauf Cup am 15. Jänner in Neuhofen/Krems (OÖ) freuen.