„Die goldene Honigwabe“: Winklarner Imker holte zweimal Gold

Michaela Aichinger Tips Redaktion Michaela Aichinger, 01.12.2022 10:56 Uhr

WINKLARN/WIESELBURG. Peter Spreitzer, Obmann des Imkervereins Winklarn, erreichte bei der diesjährigen Honigprämierung „Die goldene Honigwabe“ in Wieselburg für seinen Blüten- und Cremehonig jeweils eine Goldmedaille.

An der Produktion des diesjährigen Honigs war übrigens neben Spreitzers Ehefrau Silvia auch Tips-Redakteur Norbert Mottas beteiligt, der anlässlich einer Reportage erste „Imker-Handgriffe“ erlernte. Imker Peter Spreitzer ist es ein Anliegen, dass Konsumenten Honig vom Imker in ihrer Nähe kaufen, denn „nur regionale Bienen bestäuben auch das eigene Gemüse, die Pflanzen und Blumen“. Zum Erfolg in Wieselburg gratulierte auch die Winklarner Bürgermeisterin Sabine Dorner-Leyerer (ÖVP).

Kommentar verfassen



Hospizförderverein ist Geschichte: „Was uns wichtig war, wird fortleben“

AMSTETTEN. Vor 20 Jahren wurde der Hospizförderverein aus der Taufe gehoben. Nun hat er sich aufgelöst. Obfrau Ester Steininger sprach mit Tips über die Gründe sowie über besondere zwei Jahrzehnte. ...

Bezirksgericht an Fernwärme angeschlossen

AMSTETTEN. Die Amstettner Judikative setzt zukünftig auf nachhaltige Biomasse aus der Region.

Die Malakademie Amstetten startet ins neue Semester

AMSTETTEN. Ab 14 Februar 2023 startet die Malakademie KIDS Amstetten unter der Leitung von Sophia Weinbrenner in das neue Semester. Kinder und Jugendliche, die Spaß am Malen, Zeichnen und Gestalten haben ...

Wechsel an der SPÖ-Spitze

NÖ. Nachdem die SPÖ bei der NÖ Landtagswahl ein überaus schlechtes Ergebnis eingefahren hat, gibt es nun einen Wechsel an der Spitze der Landespartei: Sven Hergovich, Chef des AMS Niederösterreich, ...

Nagelstudio in Blindenmarkt eröffnet

BLINDENMARKT. Das Nagel- & Fußpflege-Studio Daniela Sztojka (ehemalige Räumlichkeiten von Elektro König) lud Ende Jänner zur Eröffnung ein.

„Do It Yourself“-Energiewende-Stammtisch zog viele Interessierte an

AMSTETTEN. Das Projekt „Do It Yourself Energiewende“ hat ein klares Ziel: Eine Energiewende anstoßen, die von den Bürgern ausgeht. Bei Fachvorträgen, Workshops oder Stammtischen zu Themen wie nachhaltiger ...

Autofahrer fuhr betrunken und in Schlangenlinien über die A1

ZEILLERN. Die Autobahnpolizei Amstetten hat am Sonntagnachmittag im Gemeindegebiet von Zeillern einen ungarischen Autofahrer (43) gestoppt, der betrunken und in Schlangenlinien über die A1 fuhr.

Erfolge für Laufclub Neufurth

NEUFURTH. Top-Leistungen haben elf Athleten des Laufclub Neufurth bei der 2. Station der Crosslaufserie in Neuhofen/Krems erlaufen.