Landesklinikum Amstetten unterstützt Kampagne „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“

Michaela Aichinger Tips Redaktion Michaela Aichinger, 01.12.2022 14:54 Uhr

AMSTETTEN. Die „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ umfassen die Zeit zwischen dem 25. November – dem internationalen Gedenktag für alle Frauen und Mädchen, die Opfer von Gewalt wurden – und dem 10. Dezember – dem internationalen Tag der Menschenrechte. Die Mitarbeiter des Landesklinikums nehmen an der Aktion teil und setzen ein Zeichen, indem sie orange Masken tragen.

Fast jede fünfte Frau wendet sich nach erlittener Gewalt an Einrichtungen des Gesundheitssystems. Kliniken sind damit wichtige Partner bei der Verhinderung und Prävention von Gewalt gegen Frauen. Im Landesklinikum Amstetten gibt es aus diesem Grund, wie in den anderen Kliniken, eine Opferschutzgruppe. Die Mitglieder dieser Opferschutzgruppe im Klinikum haben die nötige Sensibilität und das entsprechende Hintergrundwissen. Sie sind fachlich geschult, um genau hinzuschauen, nachzufragen und Betroffenen die Möglichkeit zu geben, sich in einem sicheren Umfeld anzuvertrauen, um unter Umständen Schlimmeres zu verhindern. Um dem Ganzen Ausdruck zu verleihen und die Kampagne „16 Tage gegen Gewalt“ zu unterstützen, werden die Mitarbeiter des Klinikums orange Masken tragen.

Kommentar verfassen



Pfarre Amstetten Herz Jesu lädt zu Kinderfasching

AMSTETTEN. Die Pfarre Amstetten Herz Jesu lädt am Sonntag, dem 12. Februar, von 14 bis 17 Uhr zum Kinderfasching in den Pfarrsaal ein. 

Weidenzelt selber bauen

HAUSMENING. Bei einem Workshop von „Natur im Garten“ am Samstag, 25. Februar 2023, um 13 Uhr in der Volksschule Hausmening erhalten Interessierte viele Tipps, wie sie aus abgeschnittenen Weidenruten ...

„So schmeckt Niederösterreich“ sucht die besten Regionalläden

NÖ. Die Kulinarikinitiative „So schmeckt Niederösterreich“ sucht in jeder Hauptregion die besten Regionalläden. Bis spätestens 12. Februar können sich Interessierte zum Wettbewerb anmelden und ...

Ulrike Lunacek präsentiert in Amstetten ihr Buch „Zwei Grüne Leben“

AMSTETTEN. Die langjährige Grün-Politikerin Ulrike Lunacek liest bei Thalia Amstetten aus ihrem jüngsten Buch „Zwei Grüne Leben“. Für die Moderation der Veranstaltung zeichnet Buchhändlerin Doris ...

Kulinarische Experimente mit Tiefgang

MOSTVIERTEL. Die Mostviertler Feldversuche haben sich in den vergangenen Jahren als Höhepunkte des kulinarischen Angebots in der Region etabliert. Auch 2023 stehen wieder Termine auf dem Programm, den ...

„Der Engländer, der in den Zug stieg ...“

AMSTETTEN. Das Perspektive Kino zeigt in Kooperation mit der Volkshochschule Amstetten am Dienstag, 14. Februar, sowie Mittwoch, 15. Februar, jeweils um 19.30 Uhr im Cafe yellow „Der Engländer, der ...

Musikschule Ybbsfeld lädt zu Konzert

EURATSFELD. Die Lehrer der Musikschule Ybbsfeld bieten einen Abend voller musikalischer Leckerbissen.

Rauchfrei in sechs Wochen: ÖGK unterstützt bei Entwöhnung

NÖ. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) unterstützt Raucher bei der Entwöhnung. Gruppenkurse in Niederösterreich starten ab Februar 2023. Mit dem Rauchen aufhören – aber wann, wo und wie? ...