Die Pielachtaler Dirndlblüte im Frühling

Hits: 2714
Dirndlblüte Foto: Schwarz-Koenig
Reinhard Leeb Reinhard Leeb, Tips Redaktion, 02.03.2019 12:10 Uhr

MOSTVIERTEL. Sobald die Sonnenstrahlen die Südhänge in wärmendes Licht hüllen, tauchen 60.000 blühende Dirndlstauden (Gelber Hartriegel, Cornus mas) das charmante Pielachtal in eine unnachahmliche, goldgelbe Pracht. Frühlingshungrige Naturentdecker nutzen diese Zeit, um den gelben Blütenzauber bei geführten Dirndlblüten-Wanderungen zu entdecken.

Schon von weitem leuchten ab etwa Mitte März allerorts im Pielachtal zarte gelbe Blüten. Große Dirndlstauden bezaubern mit fast einer Million winzigen Einzelblüten die Besucher. Die Dirndlblüte beginnt abhängig von der Wetterlage meist Mitte März. Ab etwa Ende März zieht sie sich hinauf in höhere Lagen Richtung Ötscher.

Das Geheimnis der frühen Dirndlblüte ist die Knospenbildung im August des Vorjahres. Da die Knospe bereits zur Erntezeit fix und fertig ausgebildet ist, benötigt sie im Frühjahr keine Entwicklungszeit.

Motto: Dirndl bliahn gspian (Dirndl blühen spüren)

Speziell die Orte Rabenstein und Frankenfels sind mit den zahlreichen blühenden Dirndlsträuchern wahre Geheimtipps für Landschaftsgenießer. Unter dem Motto „Dirndln bliahn gschpian“ führen die Pielachtaler Naturvermittler ihre Gäste auch 2019 wieder an die schönsten Dirndlblüten-Plätze.

Das blühende Rabenstein erwandern

Am 30. und 31. März 2019 wird der Geisbühel, auch bekannt als „1.000-Dirndl-Berg“, auf der blühenden Südseite bewandert. Der Weg führt nach Tradigist und von dort weiter entlang des Hofberges. Zurück geht es über den für seine vorzügliche Wildkräuterküche bekannten Steinschalerhof. Info: www.steinschaler.at

  • Treffpunkt: Rezeption Wildkräuterhotel Steinschalerhof (Warth 20, 3203 Rabenstein an der Pielach)
  • Start: 13 Uhr
  • Beitrag: Erwachsene 6 Euro (Kinder bis 14 Jahre frei)
  • Um Anmeldung wird gebeten: Naturhotel Steinschalerhof, Tel: 02722/2281

Von Schwarzenbach zur Hansenhütte

Am Samstag, den 6. April 2019, führt eine begleitete Wanderung rund um Schwarzenbach an der Pielach. In der Hansenhütte wird eingekehrt und der Ausblick genossen. Blühende Dirndlsträucher sind laufend am Weg zu sehen. Besonders interessant sind die Erzählungen der Naturvermittler, die sicher auch den einen oder anderen Tipp zur Verarbeitung der beliebten Pielachtaler Dirndlfrüchte und Wildkräuter preisgeben.

  • Treffpunkt: Wanderbasis Haslaustube, Fam. Gruber (Haslaurotte 23, 3212 Schwarzenbach an der Pielach)
  • Start: 9.15 Uhr
  • Beitrag: Erwachsene 6 Euro (Kinder bis 14 Jahre frei)
  • Um Anmeldung wird gebeten: Erich Niederer, Tel: 02725/281

Mehr Informationen zu den Geführten Dirndlblütenwanderungen im Pielachtal gibt es unter www.mostviertel.at/dirndlblueten-wanderung.

Kommentar verfassen



Bininey: Tanzbarer Sommerhit mit Botschaft

STRENGBERG. Peter und Markus Neuhofer – bekannt als DJ Duo Tindergarden – haben mit dem Sommerhit „Bikiney“ und dem Video dazu ein Plädoyer für Diversität geschaffen. Tips-Redakteur Norbert ...

Michael Garschall mit goldenem Ehrenzeichen ausgezeichnet

BLINDENMARKT. Michael Garschall, Intendant der Herbsttage Blindenmarkt, wurde für seine Verdienste um die Republik Österreich mit dem Goldenen Ehrenzeichen ausgezeichnet.

Kostenlose Sortenbestimmungen von Äpfeln und Birnen

MOSTVIERTEL. Die Moststraße veranstaltet Sortenbestimmungstage, bei denen Privatpersonen die Möglichkeit haben ihre Äpfel und Birnen pomologisch bestimmen zu lassen. 

Naturbadfest: Ein Fest am Fluss in idyllischem Ambiente

KEMATEN/YBBS. Am Samstag, 7. August 2021, findet in der Marktgemeinde ab 12 Uhr das traditionelle Naturbadfest statt.

FF-Ehrenmitgliedschaft an Ursula Puchebner verliehen

AMSTETTEN. Im Rahmen des Bezirksabschnittsfeuerwehrtages wurde der Bürgermeisterin a.D. Ursula Puchebner eine besondere Ehrung zuteil: Sie wurde Ehrenmitglied aller acht Amstettner Feuerwehren.

Radfahren für Frauenhaus

SEITENSTETTEN. Die 6. Klassen des Stiftsgymnasiums riefen alle Schüler auf, unter dem Motto „Mit dem Rad für eine gute Tat“ für einen besonderen Zweck kräftig in die Pedale zu treten.

Neue Lebensfreude mit Musik

SEITENTSTETTEN. Das „Ensemble Vokal Pur Wien“ konzertiert im Promulgationssaal des Stiftes Seitenstetten.

Pilgern mit Ausblick

SEITENSTETTEN. Das Bildungszentrum St. Benedikt lädt wieder zu einer morgendlichen Wanderung zur Hubertuskapelle.