Bücherflohmarkt im Don Bosco-Heim Amstetten

Hits: 222
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 08.01.2020 12:03 Uhr

AMSTETTEN. Pünktlich im ersten Monat des neuen Jahres findet im Don Bosco Heim wieder der Bücherflohmarkt statt.
 

Gesucht werden noch Bücher, Ansichtskarten und Schallplatten. „Bevor Sie also Ihre Bücher, Ansichtskarten und Tonträger, also Schallplatten und Musikkassetten, im Regal, im Keller oder auf dem Dachboden verstauben lassen, denken Sie daran, dass diese noch anderen Mitmenschen Freude bereiten können“, unterstreicht Christian Winkler vom Organisationsteam der Pfarrgemeinde.

Erlös geht an Jugendheim

Die „Flohmarktware“ kann im Don Bosco Heim der Pfarre Herz Jesu in der Preinsbacherstraße 21 abgegeben werden. Sollte der Transport nicht möglich sein, ist auch eine telefonische Kontaktaufnahme möglich. Der Erlös der Veranstaltung dient der Erhaltung des Jugendheimes.

Sa., 11. Jänner, 16 bis 20 Uhr

So., 12. Jänner, 8 bis 12 Uhr

Don Bosco-Heim Amstetten

Infos: Tel. 07472/62145

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Sportclub Euratsfeld lädt zum „Rock in da Hittn“ ein

FERSCHNITZ. Unter dem Motto „Rock in da Hittn“ rocken die „Buffalo Bells“ und die „Echo Hawks“ für den Sportclub (SCU) Euratsfeld.

Sporttauchclub Amstetten organisiert Tauchkurs für Anfänger

AMSTETTEN. Ab März lädt der Sporttauchclub Amstetten (STCA) unter dem Motto „Wir sind Tauchen!“ zu einem Tauchkurs für Anfänger ein.

Assist Gmbh Amstetten: Menschen mit Behinderung müssen in Arbeitswelt integriert werden

AMSTETTEN. Es ist eine Zukunftsvision: Menschen mit Behinderungen erhalten echte Chancen, sich in der Arbeitswelt zu beweisen und einen selbstorganisierten Alltag zu führen. Die Organisation ASSIST ...

Regisseur Erwin Wagenhofer zu Gast im Bildungszentrum Seitenstetten
 VIDEO

Regisseur Erwin Wagenhofer zu Gast im Bildungszentrum Seitenstetten

SEITENSTETTEN. Das Bildungszentrum St. Benedikt präsentierte mit „But Beautiful“ den jüngsten Dokumentarfilm des gebürtigen Amstettner Filmemachers Erwin Wagenhofer. Im Anschluss hatten ...

Gabriele Seyer ist neue Pflegemanagerin im Hilfswerk Aschbach

ASCHBACH. Seit 1. Februar 2020 ist die Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin Gabriele Seyer die neue Pflegemanagerin des Hilfswerk-Standorts in Aschbach.

Bergsport: Anerkennung für Alpinistin aus Neuhofen/Ybbs

NEUHOFEN/Y. Große Ehre für die Neuhofnerin Petra Zöchling: Die begeisterte Alpinistin wurde aufgrund ihrer alpinistischen Leistungen in den elitären Österreichischen Alpenklub ...

Faschingsumzug in Amstetten

AMSTETTEN. Am 25. Februar wird mit dem Faschingsdienstag der Höhepunkt der Narrenzeit gefeiert. In der Amstettner Innenstadt wird es heuer wieder einen Faschingsumzug geben.

Zeitzeuge Ludwig Surkin feierte 100er

AMSTETTEN. Der 1938 von den Nazis aus Amstetten vertriebene Ludwig Surkin feierte seinen 100. Geburtstag in bester Verfassung.