SKU Amstetten, Apollon Limassol und Dynamo Moskau kommen nach Hausmening

Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 17.06.2019 13:27 Uhr

HAUSMENING. Im Stadion des ASK Lisec Hausmening treffen am Sonntag, 23. Juni, 17 Uhr, der SKU Amstetten und der zyprische Vizemeister Apollon Limassol aufeinander. Am Samstag, 29. Juni, 17 Uhr, folgt das Spiel Dynamo Moskau gegen Apollon Limassol.

Schon in den vergangenen Jahren waren Teams wie die Kampfmannschaft des SK Rapid Wien, der FSV Frankfurt, die Rapid-Legenden oder die Copa Pelé Austria in Hausmening zu Gast. Heuer hat Günther Kandutsch oben erwähnte Mannschaften nach Hausmening gelotst. Der selbstständige Spielevermittler arbeitet dabei mit der oberösterreichischen Agentur Global Sports zusammen, die Trainingslager für ausländische Mannschaften in Österreich organisiert. Dynamo Moskau beispielsweise ist von 25. Juni bis 6. Juli auf Trainingslager in Euratsfeld.

Red Bull Salzburg als Wunschteam

Kandutsch sucht im Auftrag der Agentur Spielorte in Niederösterreich und koordiniert die Abstimmung mit den Vereinen vor Ort. Da die Austragung der Spiele mit hohen Kosten verbunden ist, ist die Unterstützung von Sponsoren sehr wichtig. Um die Organisation der Spiele in Hausmening kümmert sich wieder ASK-Obmann Max Gröbl mit seinem Team. „Das ist manchmal schwierig, weil die Mannschaften, die ihr Trainingslager in Österreich abhalten, sehr kurzfristig planen“, sagt Gröbl, dessen großer Wunsch es ist, irgendwann Red Bull Salzburg nach Hausmening zu holen.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Konzert im Kerzenschein

OED. In der Pfarrkirche Oed wird ein stimmungsvolles Kontrastprogramm zum lauten Halloween-Treiben angeboten.

Experimentelle Animationsfilme von Herbert Pauli

ST. PETER/AU. Herbert Pauli zeigt experimentelle Animationsfilme im Format Super 8 mit dem Titel „Äußerungen hinterlassen Spuren“.

Jugend Enquete Ostarrichi: Großes Interesse an Mitbestimmung

NEUHOFEN/YBBS. 164 Jugendliche im Alter zwischen 15 und 19 Jahren versammelten sich im Museum Ostarrichi, um sich mit Politik & Mitbestimmung zu befassen.

Motorikpark für mehr Vitalität

AMSTETTEN. Am Mühlbachweg, direkt neben dem Schulzentrum wurde der neue Bewegungspark eröffnet.

Wanderen am Nationalfeiertag in Wolfsbach

WOLFSBACH. Die Sektion Fußball der UNION Wolfsbach lädt am 26. Oktober ab 9 Uhr zum traditionellen Herbst-Wandertag für die ganze Familie.

Tierpark Haag: Leopard wurde Name „Amadou“ gegeben

STADT HAAG. Der Allgemeinmediziner Anton Hosa und seine Gattin Karin gaben einem sechs Monate alten China-Leoparden-Katers im Tierpark Haag den Namen Amadou.

St. Georgener auf Wallfahrt

ST. GEORGEN AM YBBSFELDE. Die Wallfahrt der Pfarre St. Georgen/Ybbsfelde kann auf eine jahrhundertelange Tradition hinweisen. Diesmal ging es nach Eisenreichdornach.

Pfarrbühne Neustadl: „Be(r)treutes Wohnen?“

NEUSTADTL/DONAU. Die Pfarrbühne Neustadtl ist fleißig am Proben für das Stück: Be(r)treutes Wohnen? von Wolfgang Bräutigam.