Amstettner Lauftreff: Der Startschuss ist gefallen

Hits: 53
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 28.06.2020 19:43 Uhr

AMSTETTEN. Mit zweieinhalb monatiger Verspätung aufgrund des Coronavirus findet der Amstettner Lauftreff ab sofort donnerstags wieder statt.

„Lauf mit, geh mit, mach mit, sei dabei“ – unter diesem Motto lädt der Atus Amstetten Aktiv, kurz A3 genannt, gemeinsam mit der Volkshochschule Amstetten und „Amstetten aktiv“ zum traditionellen Laufangebot ein. Treffpunkt ist ab sofort bis zum 22. Oktober jeden Donnerstag um 18.45 Uhr beim Leiner-Parkplatz in Greinsfurth. Von dort wird in fünf verschiedenen Leistungsgruppen – vom Anfänger bis zum Volksläufer – in die Forstheide gestartet. Auch eine Nordic Walking-Gruppe ist mit dabei.

Bestens ausgebildete Instruktoren

Benötigt werden Laufschuhe, einfache Sportbekleidung je nach Witterung sowie eigene Walkingstöcke. Auf die Laufbegeisterten warten bestens ausgebildete Lauf- und Nordic Walking-Instruktoren, die durch ihre langjährige Wettkampferfahrung ihr Wissen und ihre Erfahrungen gerne weitergeben. Die Teilnahme ist kostenlos, um freiwillige Spenden wird gebeten.

Weitere Informationen

Tel. 0664/73862445

atus.at/a3

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Jubliäumsgeburtstage: Würdige Feier

ERTL. Jubiläumsgeburtstagskindern aus Ertl wurde eine schöne Feier geboten.

Dominikbrunnen soll saniert werden

AMSTETTEN. SPÖ-Gemeinderat Edmund Maier will sich für die Umsetzung der Sanierung des beschädigten Dominikbrunnens einsetzen.

SPÖ Amstetten tritt für einen Pumptrack ein

AMSTETTEN. Im Zuge der gestarteten Revitalisierung des Volkshauses Mauer setzt sich die SPÖ für einen Pumptrack hinter dem Volkshaus ein.

Sommerkongress erstmals digital

Jedes Jahr laden Jehovas Zeugen weltweit zu ihren großen Sommerkongressen ein, so auch im Bezirk Amstetten.

KreisverkehreFreude an den Blumen

AMSTETTEN. Die Amstettner haben an der Blumenpracht in den Kreisverkehren ihre Freude.

KDZ-Ranking: Bonität der Gemeinden geprüft

BEZIRK AMSTETTEN. Die Zeitschrift public präsentiert in Zusammenarbeit mit dem KDZ seine Sommer-Sonderausgabe der Bonität der österreichischen Gemeinden. Fünf Gemeinden des Tips-Bezirkes-Amstetten ...

Schulfeier: Direktorin Hermine Pfalzer tritt Ruhestand an

NEUSTADTL/DONAU. Hermine Pfalzer, Direktorin an der NMS Neustadtl wurde mit einer würdigen Feier in den Ruhestand verabschiedet.

Ferienprogramm mit Wassersport

EURATSFELD. Der VÖSW – Vereinigung Österreichischer Schnee- und Wassersportler – bietet ein gefördertes Ferienprogramm für Kinder von 10 bis 16 Jahren an.