Herz des Mostviertels: Johannes Heuras als Obmann bestätigt

Hits: 45
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 30.06.2020 18:42 Uhr

MOSTVIERTEL. Die Vertreter der Gemeinden Aschbach, Biberbach, Ertl, Seitenstetten, St. Peter in der Au, Wolfsbach und Weistrach trafen sich zur Generalversammlung der Kleinregion „Herz des Mostviertels“. 

MOSTVIERTEL. Die Vertreter der Gemeinden Aschbach, Biberbach, Ertl, Seitenstetten, St. Peter in der Au, Wolfsbach und Weistrach trafen sich zur Generalversammlung der Kleinregion „Herz des Mostviertels“.

Kleinregionsobmann Bürgermeister Johannes Heuras aus St. Peter/Au wurde in seiner Funktion als Obmann bestätigt. Er berichtete, dass in den vergangenen Jahren die Gemeindevertreter die Kleinregionssitzungen für regen Erfahrungs- und Informationsaustausch sowie für Abstimmungen über Gemeindethemen genutzt haben.Auch die Kleinregionsstrategie mit den Hauptschwerpunkten „Gesundheit und Soziales“, „Wirtschaft und Arbeitsmarkt“ sowie „Raumentwicklung“ war Thema des Treffens.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bezirksgericht Amstetten: Familienberatung nach Anruf

AMSTETTEN. Die Frauenberatung Mostviertel betreibt die Familienberatung bei Gericht. In Zukunft ist eine telefonische Voranmeldung erforderlich.

Mittelschule MauerPreis für Kreativität

MAUER. Die Kreativgruppe der Mittelschule Mauer wurde mit einem Kreativ-Preis bedacht.

Stadtluft: Gin für die Stadt

AMSTETTEN. Aufbruchstimmung herrscht bei der Präsentation des ersten Amstettner Stadtluft Gin, der in Kooperation von Jürgen Datzberger und der Stadtmarketing Amstetten GmbH entstanden ist. ...

Mobilität: Elektro-Lastenräder für die Stadt

AMSTETTEN. Am Hauptplatz von Amstetten die Eröffnung der „KlimaEntLaster-Zentrale Amstetten“ statt.

Arbeitsmarkt: Arbeitslosigkeit sinkt

AMSTETTEN. Die schrittweise Lockerung der Covid-19-Beschränkungen wirkt sich stimulierend auf den niederösterreichischen Arbeitsmarkt aus.

Musikkabarett: Vaginas im Dirndl live

STADT HAAG.  Die erfrischend freche Musikkabarettformation „Vaginas im Dirndl“ tritt im Kulturverein Böllerbauer auf.  

Jubliäumsgeburtstage: Würdige Feier

ERTL. Jubiläumsgeburtstagskindern aus Ertl wurde eine schöne Feier geboten.

Dominikbrunnen soll saniert werden

AMSTETTEN. SPÖ-Gemeinderat Edmund Maier will sich für die Umsetzung der Sanierung des beschädigten Dominikbrunnens einsetzen.