Wirtschaftskammer Amstetten Gottfried Pilz als Obmann bestätigt

Hits: 79
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 25.09.2020 12:42 Uhr

AMSTETTEN. Gottfried Pilz wurde bei der konstituierenden Sitzung der Wirtschaftskammer Amstetten  als Obmann der Bezirksstelle bestätigt.

AMSTETTEN. Der Obmann der Wirtschaftskammer Amstetten Gottfried Pilz erklärte nach seiner Wiederwahl: „Vieles haben wir in den letzten Jahren mit regionalen Initiativen auf den Weg gebracht: ob es die Bildungsmeile als Lehrlingsaktion ist oder die Breitbandaktivitäten. Vor allem leistet die Bezirksstelle als Servicestelle für die Wirtschaft eine hervorragende Arbeit. Wir werden den Weg weitergehen, aber auch Schwerpunkte in der regionalen Arbeit setzen, um die Wirtschaft auch in Zukunft gut unterstützen zu können.Corona hat unsere Betriebe vor große Herausforderungen gestellt. Jetzt geht es vor allem auch darum, sich dafür einzusetzen, dass die versprochene Hilfe greift und in den Betrieben spürbar wird. Ich sehe mich als Sprachrohr für die heimischen Unternehmer und freue mich auf einen konstruktiven Austausch mit unseren Wirtschaftstreibenden.“Wolfgang Ecker, Präsident der WKNÖ erklärte bei der konstituiernden Sitzung: „Die Unternehmervertreter und Mitarbeiter vor Ort sind die erste Anlaufstelle für Betriebe – von der Gründung, über Förderungen, rechtliche Fragen bis hin zur Betriebsübergabe. Mit ihrem unermüdlichen Einsatz helfen sie unseren Unternehmern dabei, erfolgreich zu sein.“

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kürbishof Metz aus Haag feiert 20-jähriges Jubiläum

HAAG. Anfangs belächelt, entwickelte sich der Kürbishof von Karin und Raimund Metz zu einem erfolgreichen Bio-Betrieb mit einer großen Palette an Kürbissen und Kürbisprodukten. ...

Amstettner Bestatterin im Interview: „Wo Leben endet, beginnt Neues“

AMSTETTEN. Das katholische Fest Allerseelen wird jedes Jahr am 2. November gefeiert und gedenkt aller Verstorbenen. Aus diesem Anlass sprach Tips mit Elisabeth Kranzl, der neuen Betriebsleiterin der Bestattung ...

Grabpflege im Winter: die ideale Bepflanzung für die kalte Jahreszeit

NÖ. Zu Allerheiligen und zu Allerseelen werden die Gräber auf den Friedhöfen traditionsgemäß geschmückt und auf den nahenden Winter vorbereitet.

„Der Krautesel“: Figurentheater für Kinder ab drei Jahren im „mozArt“ Amstetten

AMSTETTEN. Die Veranstaltungslocation „das mozArt“ lädt Kinder ab drei Jahren zum Figurentheater „Der Krautesel“ ein.

Stadtgemeinde Amstetten errichtet „Igelhotels“

AMSTETTEN. Immer mehr Menschen entsorgen das Laub in ihrem Garten, statt es aufgehäuft liegen zu lassen. Damit nehmen sie Igeln ihren Unterschlupf. Die Stadt errichtet derzeit Igelhotels.

Endlich Feuerwehrmann - Neue FF-Mitglieder in Amstetten

AMSTETTEN. Gleich sieben Kameraden aus dem FF-Abschnitt Amstetten-Stadt haben die Basisausbildung absolviert.

Gespräch über den Klimaschutz

AMSTETTEN. Die Programme und Initiativen des österreichischen Klima- und Energiefonds sollen die Gemeinden bei der Umsetzung der Klimaziele unterstützen.

Corona-Ampel: Bezirk Amstetten wechselt von „Gelb“ auf „Rot“

BEZIRK. Der Bezirk Amstetten ist einer von fünf Bezirken in Niederösterreich, der auf der Corona-Ampel laut Entscheidung der zuständigen Kommission auf „Rot“ gesprungen ist. Weiters ...