Schloss Ulmerfeld: Mehr Wasser für den Schlossteich

Hits: 388
Ortsvorsteher Anton Geister (ÖVP) und Tourismusgemeinderätin Martina Wadl (ÖVP) werben für „traumhafte Hochzeitsfotos am Schlossteich Ulmerfeld“. (Foto: Stadtgemeinde Amstetten)
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 14.05.2021 21:50 Uhr

AMSTETTEN. Der Schlossteich des Schlosses Ulmerfeld wird naturschonend mit Lehm abgedichtet und auch Sitzgelegenheiten werden errichtet. Mit dem natürlichen Dammsystem kann der Wasserspiegel wieder auf das ursprüngliche Niveau angehoben werden.

In den nächsten Wochen wird der Bereich um den Schlossteich des Schlosses Ulmerfeld fertiggestellt. Dabei wird der Teich auf natürliche Art und Weise mit Lehm abgedichtet und Sitzgelegenheiten geschaffen.

„Ort zum Verweilen“

„Mit der Sanierung des Schlossteiches schaffen wir in Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth einen weiteren Ort, der zum Verweilen und zum Wohlfühlen einlädt. Ein Ort zum Entspannen und um die Seele baumeln zu lassen“, freut sich Ortsvorsteher Gemeinderat Anton Geister (ÖVP). „Der Schlossteich wird ein Highlight für Brautpaare, die sich im malerischen Ambiente unseres Schlosses das Jawort geben. Ein idealer Platz für unvergessliche Hochzeitsfotos. Romantischer als im sagenumwobenen Schlosswald mit dem idyllischen, kleinen Teich als Kulisse geht es kaum“, ist Tourismusgemeinderätin Martina Wadl (ÖVP) begeistert von der neuen Location.

Location für Hochzeiten

Aufgrund der gotischen Schlosskapelle und der mit Fresken verzierten Säulenhalle war das Schloss schon immer eine beliebte Location für Hochzeiten. Der Schlossteich war sehr beliebt bei der Bevölkerung, besonders bei den Kindern. Denn laut „Volksmund“ wohnt hier die Moorhexe mit ihrem Krokodil. Mit den neuen Maßnahmen entsteht eine perfekte Kulisse für Hochzeitsfotos. Mitten im Grünen, vor einem romantischen Teich im sagenumwobenen Schlosswald.

Kommentar verfassen



Benefiz-Tombola für Hilde-Umdasch-Haus und Rollstuhl-Sportverein

AMSTETTEN. Der ESV Union Euratsfeld organisiert zusammen mit dem Club 41 Amstetten unter der Gesamtleitung von Gottfried Schuller eine Benefiz-Tombola zugunsten des Hilde-Umdasch-Hauses und des Euratsfelder ...

Volkspartei Ulmerfeld wählte Martina Wadl zur Parteichefin

ULMERFELD-HAUSMENING-NEUFURTH. Die Volkspartei Am­stetten startet mit den Wahlen in den Ortsgruppen. Den Beginn machte die VP-Ortsgruppe Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth.

gscheckat: Multikultureller Heimatverein

AMSTETTEN. Mit „gscheckat“ wurde in Amstetten ein multikultureller Heimatverein etabliert. Hauptziel ist der Austausch.

SV Kürnberg: Das war die Mosttour 2021

KÜRNBERG. Bei hochsommerlichen Temperaturen ist die 16. Auflage des Mosttour MTB-Marathons über die Bühne gegangen.

Ausstellung in Kollmitzberg: Kunst „Am Grund“

KOLLMITZBERG. Die Galerie „all ARTS“ öffnet ihre Tore für eine Schau dreier regionaler Künstlerinnen und Künstler, deren Werke sich im Spannungsfeld „Mensch:Natur“ bewegen.

Corona-Teststraße Amstetten: Zeiten werden eingeschränkt

AMSTETTEN. Aufgrund der zuletzt stark sinkenden Zahlen bei den Testungen werden die Corona-Testzeiten eingeschränkt.

Genuss aus aller Welt beim Street Food Market in Amstetten

AMSTETTEN. Über 200 internationale Köstlichen und Neu-Interpretationen werden beim Street Food Market von 1. bis 4. Juli am Hauptplatz von Amstetten frisch auf die Hand serviert. 

Leser-Aktion: Tips-Glücksengerl sorgte in Kematen/Ybbs für freudige Überraschung

KEMATEN/Y. Edeltraud Fuchs hatte gerade einen Blumeneinkauf hinter sich gebracht, als sie plötzlich vom Tips-Glücksengerl überrascht wurde. Sie hatte die richtige Antwort parat und darf ...