Second-Hand-Pop-Up-Store im City Center Amstetten

Hits: 111
Beim "Vintage Kilo Sale" vom 23. bis 25. September im City Center Amstetten bekommen alte Kleidungsstücke nachhaltig einen neuen Besitzer. Blogger zeigen Trends mit Second-Hand-Ware auf. (Foto: Motte Motte GmbH)
Beim "Vintage Kilo Sale" vom 23. bis 25. September im City Center Amstetten bekommen alte Kleidungsstücke nachhaltig einen neuen Besitzer. Blogger zeigen Trends mit Second-Hand-Ware auf. (Foto: Motte Motte GmbH)
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 22.09.2021 10:03 Uhr

AMSTETTEN. Mode im Vintage-Stil ist aktuell gefragter denn je. Mit dem „Vintage Kilo Sale“ bietet sich vom 23. bis zum 25. September im CCA die Gelegenheit, alten Kleidungsstücken ein neues, besseres Leben zu schenken.

Der Verkauf der Kleidung findet in Kilopreisen statt, unabhängig von Luxus-Marke oder Vintage-Style. Ein Kilo Gewand ist um 34,99 Euro erhältlich. Veranstaltet wird der Second-Hand-Pop-up-Store im CCA 2, Ebene 2, von der Firma Motte Motte gemeinsam mit Bloggern und Influencern wie Robert Altmoser von everydaystray und Nina Bodingbauer.

Nachhaltigkeit

Ziel ist, Kleidung nachhaltig ein zweites Leben und den richtigen Besitzer zu schenken. Denn allein im vergangenen Jahr sind laut Global 2000 etwa 75.000 Tonnen Textilien im Müll gelandet. „Das Projekt zeigt, dass Kleidung nicht immer von Anfang an ihren richtigen Besitzer gefunden hat. Mit der Eröffnung des temporären Second-Hand-Shops setzen wir als City Center Amstetten ein ökologisch wertvolles Zeichen in der Region und für den nachhaltigen Umgang mit Kleidung“, so Centerleiter Hannes Grubner.

Kommentar verfassen



Kampf gegen Gewalt: Nachbarschafts-Treff in Amstetten

AMSTETTEN. Die Stärkung des Miteinanders sowie des Bewusstseins für häusliche Gewalt stehen im Zentrum eines Nachbarschafts-Treffs.

VCA Amstetten NÖ kämpft sich ins Cupviertelfinale

AMSTETTEN. Nach einem zweistündigen Krimi sicherte sich der VCA Amstetten NÖ in einem packenden Match gegen den TJ Sokol V Wien den Einzug in das Viertelfinale im Austrian Volley Cup. Die Mostviertler ...

Kunstausstellung in Amstetten macht Märchen zum Thema

AMSTETTEN. Eine neue Ausstellung in der KIAM Galerie erzählt unter dem Titel „Märchen und andere Geschichten“ von alten und neuen oder neu erzählten Märchen und Geschichten – in Form von Grafiken, ...

Der Blonde Engel landet Ende November in der Johann Pölz-Halle Amstetten

AMSTETTEN. Einen bunten Strauß aus Liedern präsentiert der Blonde Engel am Samstag, dem 27. November, um 19.30 Uhr in der Johann Pölz-Halle Amstetten. 

SV Blindenmarkt kommt gegen den SV Krummnussbaum mit einem blauen Auge davon

BEZIRK AMSTETTEN. Auch in der neunten Runde der 1. Landesliga konnte sich die SCU Ardagger gegen den SV Waidhofen/Thaya auf die stabile Defensive verlassen.

Neuer Feuerwehrtaucher aus dem Bezirk Amstetten

BEZIRK. Die Ausbildung zum Feuerwehrtaucher ist wahrlich kein Spaziergang. Thomas Wagner hat sich dieser Herausforderung gestellt und ist nun neuer Taucher im NÖ Landesfeuerwehrverband.

Amstettner Unternehmen für Energy Globe Austria nominiert

AMSTETTEN. Unser Strom soll aus erneuerbaren Energien stammen. Trotzdem muss die Versorgungssicherheit rund um die Uhr sichergestellt sein. Wie das in Gemeinden zukünftig bewerkstelligt werden kann, zeigt ...

Amstettner Theatergruppe präsentiert den Schwank „Die verpatzte Hochzeitsnacht“

AMSTETTEN. Die Theatergruppe „TheSaStA“ präsentiert mit „Die verpatzte Hochzeitsnacht“ einen Schwank in drei Akten von Franz Arnold und Ernst Bach.