Amstettner spenden Klimabonus

Michaela Aichinger Tips Redaktion Michaela Aichinger, 03.10.2022 13:39 Uhr

AMSTETTEN. Bürgermeister Christian Haberhauer und Vizebürgermeister Markus Brandstetter (beide ÖVP) stellen ihren Klimabonus zur Verfügung und starten eine Sozialaktion.

Aktuell wird durch die Bundesregierung der Klimabonus ausbezahlt. Dieser dient vor allem Menschen, die von der aktuellen Inflation stärker betroffen sind. „Im Gespräch mit den Amstettnern wird diese Maßnahme der Bundesregierung begrüßt. Es gibt jedoch auch Menschen, die nicht auf die 500 Euro angewiesen sind und sie gerne zur Verfügung stellen möchten. Gemeinsam mit Vizebürgermeister Markus Brandstetter habe ich die Idee entwickelt, unseren Klimabonus sozial schwachen Amstettnern zur Verfügung zu stellen. Wir werden benötigte Waren kaufen und diese sozialen Organisationen zur Verfügung stellen“ berichtet Haberhauer.

Plattform durch Verein „Amstetten hilft“

Für all jene, die ebenfalls ihren Klimabonus sozial schwachen Mitmenschen zur Verfügung stellen möchten, gibt es bereits eine erste Idee. „Amstetten hilft“ ist ein überparteilicher Verein, in dem alle Fraktionen des Amstettner Gemeinderates vertreten sind. Daher möchte Obmann Markus Brandstetter mit den Vereinsmitgliedern ein Paket erarbeiten, um hier einerseits Spendern in Amstetten eine Plattform zu bieten und Menschen, die Hilfe benötigen, die Spenden zukommen zu lassen.

Erstes Projekt unterstützt

„Mit den tausend Euro, die wir selbst zur Verfügung stellten, konnten wir bereits ein erstes Projekt unterstützen. Es wurden hier bereits mit dem Geld Lebensmittel gekauft und diese den Klienten des Vereines zur Verfügung gestellt. Wir wollen hier mit gutem Beispiel vorangehen und zum Mitmachen einladen. Es ist uns wichtig, dass jeder Euro der hier zur Verfügung gestellt wird, den hilfesuchenden Amstettnern zugutekommt, berichtet Vizebürgermeister Brandstetter.

Kommentar verfassen



Zweiter Adventsamstag: Frequenzplus im City Center Amstetten

AMSTETTEN. Das City Center Amstetten verzeichnete am zweiten Adventsamstag ein Frequenzplus im Vergleich zum Samstag der Vorwoche.

Warten auf das Christkind

AMSTETTEN. Am 10. und 17. Dezember wird der obere Stock der Stadtbücherei zu einer kleinen Weihnachtswerkstatt. Die Schüler der Bafep wollen beim gemeinsamen Basteln, Lesen und Spielen das lange Warten ...

ATUS Amstetten Aktiv: Eine Ära geht zu Ende

AMSTETTEN. 50 Jahre lang war Hans Aichinger als Trainer und Sektionsleiter beim LCA Umdasch und bei ATUS Amstetten Aktiv (A3) im Einsatz. Nun legte er seine Funktion auf eigenen Wunsch zurück.

VCA Amstetten NÖ feiert klaren Auswärtserfolg in Graz

AMSTETTEN/GRAZ. Der VCA Amstetten NÖ holte sich auch in Graz gegen UVC Holding einen Sieg und schwimmt damit weiter auf der Erfolgswelle.

Grand Prix der Biodiversität wird gefeiert

WEISTRACH. Rund 70 Projekte, die die Naturvielfalt in Österreich fördern, wurden im Rahmen des Grand Prix der Biodiversität ausgezeichnet. Darunter auch der landwirtschaftliche Betrieb von Hannes Kirchmayr ...

„Tag des Ehrenamtes“: Amstettner Abschnittskommandant Schaub dankt den Feuerwehren

AMSTETTEN. Amstettens Abschnittsfeuerwehrkommandant Stefan Schaub sagt den 560 ehrenamtlichen Kameraden der acht Amstettner Feuerwehren anlässlich des „Tags des Ehrenamtes“ am 5. Dezember „ein herzliches ...

„American Christmas“ mit Andy Lee Lang in der Johann Pölz-Halle

AMSTETTEN. Schon seit 30 Jahren unterhält Andy Lee Lang mit „Rockin' Christmas“ seine Konzertbesucher. Für 2022 hat er der Weihnachtsshow eine „Frischzellen-Kur“ verpasst, um mit „American ...

Vortrag „Wer nichts weiß, muss alles essen!“

SEITENSTETTEN. Hannes Royer hält in der Volksschule Seitenstetten am Mittwoch, 14. Dezember, um 19 Uhr – auf Einladung des Umwelt- und Energieausschusses der Marktgemeinde Seitenstetten mit Gottfried ...