Geisterfahrt endete in Betonmauer

Geisterfahrt endete in Betonmauer

Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 12.10.2018 11:40 Uhr

ANDORF. Eine Andorferin, die gerade ihre Hausärztin im Ortsbereich Spitzgarten besuchen wollte, stellte ihr Auto, auf dem stark abschüssigen Gelände, vor der Ordination ab und vergaß dabei vermutlich die Handbremse anzuziehen.

Als sie den Kofferraum ihres Kleinwagens schloss, machte sich dieser selbstständig und rollte rund 400 Meter ungebremst von der Friedhofstraße bis in die Konrad-Meindl-Straße und kollidierte am Ende der Geisterfahrt mit einer Betonmauer. Obwohl diese Bereiche stark frequentiert sind, wurden dabei keine Personen verletzt. Die Aufgabe der Feuerwehr Andorf bestand darin, die Unfallstelle abzusichern, ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten zu binden und die Straße wieder befahrbar zu machen. Der Einsatz für die Florianijünger dauerte rund 1,5 Stunden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Aegidinger Schülern ist der Tierschutz wichtig

Aegidinger Schülern ist der Tierschutz wichtig

St. AEGIDI. Der Verein Tierschutz macht Schule hat gemeinsam mit dem Amt der OÖ Landesregierung einen Schulwettbewerb durchgeführt. Dabei konnten Schulen ihr Tierschutzwissen unter Beweis stellen ... weiterlesen »

Beachparty und Marktfest in Kopfing

Beachparty und Marktfest in Kopfing

KOPFING. Richtiges Sommerfeeling erwartet die Kopfinger bei der Beachparty am Samstag, 29. Juni beim Beach-Volleyballplatz. Mit Musik, Sand und Cocktails beginnt die Beachparty um 17 Uhr. weiterlesen »

Internationales Hennlich-Netzwerk wächst

Internationales Hennlich-Netzwerk wächst

SUBEN. Hennlich, ein europaweit agierendes Familienunternehmen aus dem Bezirk Schärding, lud zum ersten internationalen Hennlich Marketing-Meeting. Dieses ging in der Firmenzentrale in Suben ... weiterlesen »

SKSSL-Cup in St. Aegidi zugunsten des Vereines Sonnenstrahl

SKSSL-Cup in St. Aegidi zugunsten des Vereines Sonnenstrahl

ST. AEGIDI. Zum mittlerweile traditionellen Hobby-Beachvolleyballturnier samt Oldies-Party am Freitag, 28. Juni und zum SKSSL-Cup samt Zeltfest am Samstag, 29. Juni lädt der Hobby-Fußballverein ... weiterlesen »

Projekt mit interessanten Künstlern

Projekt mit interessanten Künstlern

SCHÄRDING, RIED. Das Konzert glüXstadt Schärding, geht am Freitag, 28. und Samstag, 29. Juni um 20 Uhr im Schärdinger Kubinsaal über die Bühne. Ein Teil des Ensembles ist ... weiterlesen »

Bezirksmusikfest 2019: Trachtenmusikkapelle St. Roman-Esternberg feiert 140-jähriges Bestehen

Bezirksmusikfest 2019: Trachtenmusikkapelle St. Roman-Esternberg feiert 140-jähriges Bestehen

ST. ROMAN/ESTERNBERG. Mitanond im söb'n Gwond heißt es von 5. bis 7. Juli beim Bezirksmusikfest in Esternberg, denn die Trachtenmusikkapelle (TMK) St. Roman-Esternberg feiert ihr 140-jähriges ... weiterlesen »

Michael Hutterer freut sich auf seine neue Aufgabe im Feuerwehrwesen

Michael Hutterer freut sich auf seine neue Aufgabe im Feuerwehrwesen

SCHÄRDING. Schärdings Feuerwehrkommandant Michael Hutterer hat eine neue Aufgabe bekommen: er ist zum Landesfeuerwehrkommandanten-Stellvertreter gewählt worden. Im Tips-Interview spricht ... weiterlesen »

45-jähriger Braunauer nach Unfall in Pyrawang in PKW eingeklemmt

45-jähriger Braunauer nach Unfall in Pyrawang in PKW eingeklemmt

ESTERNBERG/PYRAWANG. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet ein PKW-Lenker aus Braunau in Pyrawang auf die linke Fahrbahnseite und fuhr über die Böschung. Der Lenker wurde unbestimmten Grades ... weiterlesen »


Wir trauern