„Walhalla zum Seidlwirt“ bestechen mit reinem Männergesang

Hits: 1674
Alexandra Dick Alexandra Dick, Tips Redaktion, 13.07.2016 11:00 Uhr

ANDORF. Wenn im Juli beim Dorfwirt in Andorf ein Weihnachtslied angestimmt wird, dann kann das eigentlich nur eins heißen: Der Männergesangsverein „Walhalla zum Seidlwirt“ ist in der Heimat des Sängers Philipp Mayer.

Die sieben talentierten Gesangsstudenten nehmen ihre Kunst ernst, sich selbst allerdings nicht so sehr. Und das spürt man. Da ist es auch zu verzeihen, wenn die Sänger vor Lachen ein Lied abbrechen müssen. Denn ihr Lachen ist ansteckend und so erfüllte schnell kollektives Gelächter den ganzen Dorfwirt-Saal. Das und viele andere Kleinigkeiten wie die witzigen Anekdoten aus dem Leben der Musiker zwischen den Liedern machten ihren charmanten Auftritt zu einem kurzweiligen Erlebnis.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Dank vom Wirtschaftsbund-Nikolaus

MÜNZKIRCHEN. Die Unternehmer im Bezirk leisten gemeinsam mit ihren Mitarbeitern tagtäglich einen wertvollen Beitrag zum Erfolg und zur Lebensqualität der Region. Der Wirtschaftsbund mit ...

Mike Supancic gastiert in Taufkirchen an der Pram

TAUFKIRCHEN. Mike Supancic gastiert am Samstag, 14. März ab 20 Uhr im Bilger Breustedt-Schulzentrum in Taufkirchen an der Pram.

Bersteigerstammtisch Kubing wandert den Inn entlang

SCHARDENBERG. Zur diesjährigen Abschlusswanderung des Bergsteigerstammtisches Kubing bei Schardenberg ging es ins benachbarte Niederbayern dem Inn entlang

Vorweihnachtliche Spendenübergabe an die Trachtenmusikkapelle Vichtenstein

VICHTENSTEIN. Bei der Trachtenmusikkapelle Vichtenstein steht im nächsten Jahr der Ankauf von neuen Trachten für die Musiker am Programm. Die derzeitige Garderobe ist aktuell über 20 Jahre ...

St. Willibalder Musiker laden wieder zu ihrem beliebten Musikerball

ST. WILLIBALD. Im Gasthaus Ortner findet am Samstag, 4. Jänner, ab 20.30 Uhr – nach einer einjährigen Pause – der Ball des Musikvereins St. Willibald statt.

Titelverteidigung und neue Bezirksmeister bei der AK-ÖGB-Bezirksmeisterschaft im Kegeln

BEZIRK SCHÄRDING. 316 Kegler und 79 Moarschaften kegelten bei den 37. AK-ÖGB-Bezirksmeisterschaften in Schärding um die Spitzenplätze. Während sich im Damen-Teambewerb und im Mixed ...

Afghanische Flüchtlinge am Grenzübergang Suben geschnappt

SUBEN. Am Grenzübergang Suben wurden für afghanische Staatsangehörige, die sich illegal in einem Sattelanhäger befanden, festgenommen. 

Schärdinger zum Vizepräsidenten des Bundes österreichischer Innenarchitektur gewählt

SCHÄRDING. Christian Armstark aus Schärding ist neuer Vizepräsident des Bundes österreichischer Innenarchitektur – ein österreichweiter Interessensverband, deren Vollmitglieder ...