Schwerer LKW Unfall auf A1

Hits: 2009
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 27.01.2020 17:17 Uhr

ANSFELDEN. Am Montagvormittag, 27. Jänner, ereignete sich auf der A1 zwischen der Abfahrt Asten und Ansfelden in Fahrtrichtung Wien ein schwerer Unfall mit einem LKW. Der mit Fliesen beladene LKW kam aus derzeit unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte in die Lärmschutzwand. 

Der Aufprall war so heftig, dass sich die Fahrerkabine vom Fahrzeug gelöst hat und auf der Fahrbahn zum Liegen kam. Der 34-jährige österreichische Fahrer konnte sich bereits beim Eintreffen der Feuerwehr aus dem Fahrerhaus befreien und wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus transportiert.  Am LKW sowie an der Lärmschutzwand entstand ein hoher Sachschaden.

Für die Bergung wurde das Abschleppunternehmen Hummer angefordert. Auch die Asfinag ist mit dem Aufräumen und Abtransportieren der zerbrochen Fliesen beschäftigt. Im Bereich der Unfallstelle kommt es zu einer erheblichen Verkehrsbehinderung. Die Arbeiten dauerten noch mehrere Stunden nach dem Unfall an.

Die Polizei war neben der Unfallaufnahme außerdem mit dem Strafen von zahlreichen vorbeifahrenden Autos und Lastwägen, welche das Unfallereignis mit dem Handy filmten, beschäftigt.

Fotos: Fotokerschi.at/Bayer

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Forstner ist neuer Obmann

ANSFELDEN. Einen neuen Obmann hat der Pensionistenverband Haid bekommen.

Großeinsatz wegen Coronavirus-Verdachtsfall auf Autobahnparkplatz in Allhaming

ALLHAMING. Zu einem schwierigen Einsatz mussten die Einsatzkräfte am Montag, 24. Februar, in den Abendstunden ausrücken. 

World Transplant Games: Traunerin Renata Hönisch fliegt nach Kanada

TRAUN. Am vergangenen Mittwoch empfing Peter Kaiser, Landeshauptmann von Kärnten, die Traunerin Renata Hönisch, die gemeinsam mit ihrem Kärntner Begleiter Christian Luschnig bei den World ...

Schüler aus Bezirk mit Finanzführerschein ausgezeichnet

LEONDING. Viele junge Menschen überfordert der Schritt in die finanzielle Eigenständigkeit. Der OÖ Finanzführerschein soll dem entgegenwirken. Zwei Leondinger Schulen wurden Mitte Februar mit dem Zertifikat ...

Freiwilliges Soziales Jahr: Eine Erfahrung fürs Leben

PASCHING. Bei einem Austausch im Paschinger JUZ informierten Harald Rabel, Informationsoffizier des österreichischen Bundesheeres, Karoline Leitner vom Jugendservice OÖ sowie Verena Hammer und ...

Gesund bleiben im Frühling: Tipps und Tricks der Kräuterexpertin

ST. MARIEN. Seit mehr als 22 Jahren gibt die diplomierte Kräuterexpertin Heidi Ruf ihr Wissen bei regelmäßigen Kräuterveranstaltungen weiter. Im Gespräch mit Tips gibt sie Ratschläge, ...

Kinderbetreuung: Leonding nimmt mit Training der Führungskräfte Vorreiterrolle ein

LEONDING. „Führen im pädagogischen Kontext“ – mit diesem Angebot setzt die Stadt Leonding neue Impulse bei der Entwicklung ihrer Führungskräfte.

Traun sagt Zigarettenstummeln den Kampf an

TRAUN. Ein sauberes Stadtbild ohne achtlos weggeworfenem Müll ist wohl allen Traunern ein großes Anliegen.