Messerattacke auf schlafenden Bruder ein

Hits: 191
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 30.06.2020 11:43 Uhr

ANSFELDEN. Ein 30-jähriger Türke aus dem Bezirk Linz-Land ist beschuldigt und geständig, am Montag, 29. Juni, gegen 3:40 Uhr seinen 42-jährigen schlafenden Bruder in dessen Wohnung, ebenfalls im Bezirk Linz-Land, durch zwei Messerstiche schwer verletzt zu haben.

Das Opfer konnte nach einer Notoperation bereits auf die Normalstation verlegt und in der Folge von Beamten des LKA OÖ einvernommen werden.

Aufgrund der Spurenlage am Tatort sowie der zum Teil übereinstimmenden Aussagen des Beschuldigten sowie des Opfers kann zum derzeitigen Stand der Ermittlungen eine Beteiligung Dritter am Tatgeschehen ausgeschlossen werden. Die zur Tatzeit ebenfalls in der Wohnung anwesende Frau sowie die minderjährigen Kinder des Opfers wurden weder Zeugen der Tat noch vom Täter bedroht oder verletzt.

Der 30-Jährige wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Linz in die Justizanstalt Linz eingeliefert.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Großzügige Spende für Sozialfonds

HÖRSCHING. Der Hörschinger Logistikunternehmer Christoph Reder überreichte der Marktgemeinde einen Scheck in der Höhe von 3.000 Euro für den heimischen Sozialfonds.

Danke an Spender

LEODNING. Große Spendenfreudigkeit zeigte die Leondinger Bevölkerung, als das Rote Kreuz zusammen mit dem Kiwanis-Club haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel für den Rotkreuz-Markt in ...

SPÖ kritisiert Prioritätensetzung nach Diskussionsrunde in Kematen

KEMATEN. Bürgermeister Markus Stadlbauer lud zu einer fraktionsübergreifenden Diskussionsrunde mit dem amtlichen Verkehrssachverständigen und Behördenvertreter zum Thema „Erhöhung der Verkehrssicherheit ...

Gesundheit geht vor: Leonding sagt dreitägiges Stadtfest im September ab

LEONDING. Anlässlich des 40. Stadtjubiläums feierte die Stadtgemeinde Leonding 2015 ihr erstes Stadtfest mit Kirtag und Familientag. Aufgrund der aktuellen Situation wurde das Fest am letzten ...

Pucking atmet auf: Das Fahrverbot von LKW wird endlich kommen

PUCKING. Seit mittlerweile Jahrzehnten kämpfte die Gemeinde für ein LKW-Fahrverbot. Durch zwei parallel führende Autobahnen ist der Weg über die L-563 für LKW nicht nötig und belastet die Bevölkerung. ...

Alkolenker verursachte Auffahrunfall

ANSFELDEN. Bei der Kreuzung mit der Haiderstraße krachte ein alkoholisierter Lenker am Samstagnachmittag gegen zwei vor ihm stehende Fahrzeuge.

Traditions-Frisörsalon übernommen

TRAUN. Mit 1. Juli erhielt der Trauner Traditionssalon „Robert“s for Hair„ in der Linzerstraße eine neue Eigentümerin. Nach beinahe 50-jähriger Geschichte ist nun Iris Ratzenböck ...

Der neue LASK-Trainer heißt Dominik Thalhammer

PASCHING. Die Spatzen pfiffen es bereits am Freitag vom Dach, am Samstag wurde es dann auch offiziell kommuniziert: Valérien Ismael ist nicht mehr LASK-Trainer, sein Nachfolger und zugleich neuer Sportdirektor ...