Weltelite der Behindertengolfer in Oberösterreich

David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 18.09.2019 10:12 Uhr

ANSFELDEN. Die Weltelite der Golferinnen und Golfer mit Behinderungen gastiertvom 20. bis 22. September im Golfclub Stärk Ansfelden bei Linz.

Mehr als 50 Athleten aus zwölf Nationen spielen bei den hochkarätig besetzten „Austrian Disabled Open 2019 powered by BMW Höglinger Denzel und Big Screen“ um die Internationale Meisterschaft von Österreich. Bei den Männern wird das Teilnehmerfeld vom Weltranglistenvierten Mike Browne aus England angeführt. Mit einem Sieg in Österreich könnte Browne die Spitze der Weltrangliste erklimmen.

Bei den Damen ist Jennifer Sraga aus Deutschland, derzeit drittbeste Spielerin im Worldranking, haushohe Favoritin. Zahlreiche weitere Spieler aus den Top-50 der Weltrangliste runden das prominente Starterfeld des vom Österreichischen Golfverband (ÖGV) organisierten Turniers ab. Das Österreichische Team ist mit zehn Golfern – darunter Titelverteidiger und Turnierorganisator Roland Mayer aus Linz - am Start.

Behindertengolfsport auf dem Vormarsch

Mit der Einführung einer eigenen Weltrangliste durch die European Disabled GolfAssociation (EDGA) und der R&A, der Hüterin der weltweiten Golfregeln und Organisatorin der British Open, hat der Internationale Behindertengolfsport in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung genommen.

„Mittlerweile gibt es im Rahmen der Profigolftour in Europa eigene Behindertengolfturniere. Das zeigt, wie sich der Stellenwert unseres Sports in den letzten Jahren erhöht hat“, freut sich Turnierorganisator Roland Mayer, der auch langjähriger Captain des Österreichischen Behindertengolfteams ist.

Österreich als Vorreiter

In Österreich hat der Behindertengolfsport bereits eine lange Tradition. DieAustrian Open finden nun bereits zum 13. Mal statt. 2010 war Österreich sogar Ausrichter der Europameisterschaft.

Besonders stolz ist man in Österreich auf ein wichtiges Detail: „Wir haben immer schon einer Vorreiterrolle in der Inklusion des Behindertensports eingenommen. Auch bei diesem Turnier werden nichtbehinderte Golfer gemeinsam mit den Golfern mit Behinderung die Flights bilden. Weil wir hier schon immer eine Brückenbauerfunktion übernommen haben, genießen die Österreichischen Meisterschaften innerhalb der EDGA ein sehr hohes Renommee“, betont Roland Mayer.

Golfclub Stärk Ansfelden bei Linz

20.9.: Proberunde

21.9.- 22-9.: Zwei Turniertage in fünf Wertungskategorien

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neues Album von Neuhofner Band wird am Nationalfeiertag vorgestellt

NEUHOFEN/TRAUN. Nachdem im Mai des vergangenen Jahres die Neuhofner Band „Die Verwegenen“ ihre EP mit dem Namen „Dicke Fische“ veröffentlichte, folgt am 26. Oktober das nächste Highlight.  ...

Trainingsfelder Pasching: Rodung beschäftigt Bürgeranwalt in Wien

PASCHING/WIEN. Bei der ORF-Sendung „Bürgeranwalt“ musste sich der Paschinger Bürgermeister Peter Maier der Kritik von Umweltanwalt Martin Donat, Volksanwalt Werner Amon und Klaus Gutschireiter ...

Galerien und Künstler öffnen an den Tagen der offenen Ateliers ihre Türen

BEZIRK LINZ-LAND. Rund 350 Ateliers und Galerien laden am Wochenende vom 19. und 20. Oktober zu den „Tagen der offenen Ateliers“ – auch im Bezirk gibt es viel zu sehen.

Vorankündigung Ortsreportage Allhaming

ALLHAMING. Am 23. Oktober erscheint in der Tips-Ausgabe Linz-Land eine Ortsreportage über Allhaming. 

Trauner Schuhplattler präsentieren österreichisches Kulturgut auf Malta

TRAUN.Die heurige Schuhplattler-Tournee der Trauner Bockleder-Treter führte die erfolgreiche Gruppe bis auf die maltesische Insel Gozo, gelegen im Mittelmeer, südlich von Italien.

Erster männlicher Lehrling

PASCHING. Seit September hat sich das Team im Paschinger Rathaus um einen jungen Mann vergrößert. Der erste männliche Lehrling rotiert im Zuge seines Lehrverhältnisses durch alle ...

VKB-Bank Leonding: „Hier passt es für mich einfach“

LEONDING. Durch puren Zufall hat die 21-jährige Sarah Weiß ihren Job bei der VKB-Bank Leonding gefunden. Seit mittlerweile zwei Jahren berät die Servicekundenbetreuerin ihre eigenen Kunden ...

„Erhaltung der Haltestelle ist aktiver Klimaschutz“

PASCHING.  In der Gemeinde ist immer was los. Wir haben uns mit Paschings Bürgermeister Peter Mair (SPÖ) über aktuelle Themen, anstehende Bauprojekte, Vereine und den Umweltschutz unterhalten. ...