Mega-Bauvorhaben in Papierfabrik soll planmäßig abgeschlossen werden

Hits: 631
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 18.09.2019 12:10 Uhr

ANSFELDEN. Die Nettingsdorfer Papierfabrik begann vor einem Jahr eines der größten Bauprojekte ihrer Geschichte. Mit der Erneuerung der Energieanlagen setzt sie ein Zeichen für die langfristige Standortsicherung.

„Effiziente Energieanlagen spielen bei der Erzeugung von Papier eine große Rolle. Unsere derzeitigen Energieanlagen wurden in den 70er Jahren errichtet. Jetzt ist es Zeit, den nächsten Schritt zu gehen, um weiterhin wettbewerbsfähig und erfolgreich zu bleiben“, erklärt Günter Hochrattner, CEO Smurfit Kappa Nettingsdorf, die Motivation zum Projekt.

So sieht man die Summe von 134 Millionen Euro auch als Investition in die Nachhaltigkeit. Neben der Stärkung der Energieeffizienz wird mit der Errichtung des neuen Laugenverbrennungskessels und der Dampfturbine eine massive Reduktion des fossilen CO2-Ausstoßes um 40.000 Tonnen – das entspricht zwei Dritteln des derzeitigen Ausstoßes – und eine Verringerung der Geruch- und Feinstaubemissionen erreicht.

Mit der erzeugten Energie könnten etwa 40.000 Haushalte mit Strom und Wärme versorgt werden.

Gut im Zeitplan

Trotz großer Herausforderungen, die neue Anlage wird mitten im bestehenden Fabriksareal bei laufendem Betrieb installiert, sind die Verantwortlichen mit dem Fortschreiten des Mega-Projektes zufrieden. Die Turbine soll im Oktober montiert werden und der neue Kessel bereits im Frühjahr 2020 in Betrieb genommen werden.

Es warten aber trotz der bereits gut 250.000 geleisteten Arbeitsstunden noch jede Menge Herausforderungen, so sind erst etwa 20 Prozent Rohre und Kabel verlegt. Dennoch soll nach einer Testphase im Juni 2020 pünktlich gestartet werden.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



ÖVP fordert mehr Grün am Hauptplatz Traun

TRAUN. Die ÖVP Traun setzt sich für mehr Begrünung im Stadtzentrum rund um den Hauptplatz ein.

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

LEONDING. Rasch gestellt werden konnten zwei Täter, die gestern von der Polizei bei einem Einbruch in ein Geschäft in Leonding erwischt wurden. Die Täter wurden zudem positiv auf Drogen ...

Unimarkt investiert weiter

TRAUN. Die Unimarkt-Gruppe mit Sitz in Traun blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Für das kommende Jahr sind weitere Aus- und Umbauten einiger Standorte geplant.

Pucking bietet Kinderbetreuung im Sommer

PUCKING. Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es in der Gemeinde Pucking im August die Möglichkeit, die Kinder in den Sommerkindergarten zu geben.

Fußgängerin von PKW erfasst

LEONDING. Gestern Nachmittag wurde eine Fußgängerin beim Überqueren der Haidfeldstraße in Leonding von einem Auto erfasst. Die Frau wurde verletzt und ins Kepler Uniklinikum Linz ...

Unfall - Auto landet in Garten

WILHERING. Am Donnerstag, 4. Juni, kam ein Fahrzeug in Schönering von der Straße ab, durchschlug einen Gartenzaun und kam auf der Gartenmauer im Garten eines Einfamilienhauses zum Stehen.  ...

Vorreiterrolle – Vergnügungspark in Ansfelden lässt auch international aufhorchen

ANSFELDEN. Mit dem Konzept des „Elefanten-Vergnügungsparks“ haben Rudi Schlader und Thomas Mayr-Stockinger für die ganze Branche wichtige Pionierarbeit geleistet, die auch bereits bei ...

Bürgerservice ums Eck

PASCHING. Die Zweigstelle des Bürgerservice im Ortsteil Langholzfeld ist vorübergehend ins Haus des Treffpunkts in Langholzfeld (TiL) übersiedelt.