Diebes-Trio in Aschach ausgeforscht

Hits: 338
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 07.01.2020 12:52 Uhr

ASCHACH. Aufgrund umfangreicher Ermittlungen konnten Beamte der Polizeiinspektion Aschach (Bezirk Eferding) nach einem Diebstahl drei Tatverdächtige ausforschen.

Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach und eine 22-Jährige aus dem Bezirk Eferding sind verdächtig, am 16. September 2019 bei einer Brückenbaustelle auf der Nibelungen Straße eine Ampelanlage und drei Blinkleuchten gestohlen zu haben. Anschließend fuhren die drei Verdächtigen weiter zur Sommerberg Gemeindestraße und stahlen eine Ortstafel der Gemeinde Aschach.

Trio zeigt sich geständig

Alle drei zeigten sich bei den Einvernahmen geständig. Im Zuge der Erhebungen wurde auch bekannt, dass der 23-Jährige regelmäßig mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw fuhr. Dazu verwendete er von fremden Fahrzeugen abmontierte Kennzeichen. Insgesamt konnten den Beschuldigten 52 Verwaltungsübertretungen nachgewiesen werden. Sie werden sowohl bei der Staatsanwaltschaft Wels als auch bei der Bezirkshauptmannschaft Eferding angezeigt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Handball-Damen sind Vize-Landesmeister

EFERDING. In der Handball-Frauen-Landesliga konnten die Damen des Handballclub Eferding (HC) den zweiten Platz erzielen.

Schüler schnuppern in den Polizeialltag

EFERDING. Im Wahlpflichtfach „Forschen“ beschäftigten sich die Schüler der 4. Klassen der Neuen Sportmittelschule (NSMS) Eferding Süd mit der Polizei. 

Neues Programm in Familienbundzentrum

EFERDING. Das Familienbundzentrum startet nach den Semesterferien mit den neuen Kinderspielgruppen

Auszeichnung für die Gesunde Gemeinde

ASCHACH. Die Marktgemeinde als Arbeitgeber erhielt das „Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung“ der Österreichischen Gesundheitskasse.

REDMOSPHERE überzeugt mit Jazz & Funk

Haibach. Am 21. Februar präsentierte die Jazz&Funk Band REDMOSPHERE ihr musikalisches Können in der Hoamat in Haibach.

WKO-Empfang: „Das Wir in Wirtschaft steht für den Zusammenhalt in der Region“

EFERDING. Beim Empfang der Wirtschaftskammer (WKO) im Bräuhaus stand alles unter dem Motto: „Weil mir Eferding wichtig ist“.

Geschichten austauschen im Erzählcafé

WEIBERN. Das Katholische Bildungswerk veranstaltet am Samstag, 29. Februar, von 15 bis 16.30 Uhr erstmals ein Erzählcafé mit dem Thema „Nach der Herkunft suchen“. 

Frauenfilmnacht im ConSenso

EFERDING. Die Grünen zeigen im Rahmen des Frauenfilmabends am 6. März, um 20 Uhr, im ConSenso am Stadtplatz in Eferding den amerikanischen Film „Hidden Figures“.