market Quality Award 2019 – Topwert als Arbeitgeber für backaldrin aus Asten

Hits: 406
Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 17.09.2019 11:18 Uhr

ASTEN. Seit mehr als 50 Jahren entwickelt das internationale Familienunternehmen backaldrin hochwertige Rohstoffe und Brotideen für die weltweite Backbranche. Der Firmensitz in Asten ist seit jeher die Basis für Erfolge. In einer Studie zur Attraktivität von Arbeitgebern des market Instituts wurde backaldrin dafür nun mit einem „market Quality Award“ ausgezeichnet.

Das Linzer market Institut führt regelmäßig Untersuchungen zur Attraktivität von Arbeitgebern durch. Aktuell wurden in den Bezirken Linz-Stadt und Linz-Land wichtige inhaltliche Kriterien aus der Sicht der für den Arbeitsmarkt relevanten Bevölkerung bewertet und ein umfassendes Bild auf einer statistisch verlässlichen Basis gezeichnet.

Förderung von Mitarbeitern

backaldrin belegt unter mehr als 70 getesteten Leitbetrieben in der Region eine Top 10-Platzierung bei den Aufstiegschancen und erhält damit den „market Quality Award 2019 – Aufstiegschancen Top 10 Linz Stadt & Land“. Beim international erfolgreichen Familienunternehmen hat die qualitativ hochwertige Förderung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter einen hohen Stellenwert, was sich im Befragungsgebiet bereits herumgesprochen hat und sich dementsprechend in den Studienergebnissen widerspiegelt.

Persönliche Fähigkeiten im Fokus

Weiterbildung und der Einsatz der persönlichen Fähigkeiten werden großgeschrieben: Den Mitarbeitern bieten sich individuelle Entwicklungsmöglichkeiten, flexible Arbeitsbedingungen und ein modernes Arbeitsumfeld. Fokus auf Wachstum und sichere Arbeitsplätze sowie Investitionen in die Zukunft zeichnen backaldrin darüber hinaus als Arbeitgeber aus.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Firma Gebol steigt als neuer Hauptsponsor beim UTC Asten ein

ASTEN. Nach jahrelanger, erfolgreicher Zusammenarbeit mit der Personalbereitstellungsfirma TTI wurde mit der Firma Gebol ein attraktiver Nachfolger gefunden.

St. Valentin bekommt einen neuen Himmel

Die Pfarre St. Valentin feiert heuer am Donnerstag 11. Juni das Fronleichnamsfest „AnDeRs“. Alle sind herzlich um 8:30 Uhr und 10:00 Uhr zu einer Feldmesse in den Pfarrhof-Garten (Pfarrfest-Gelände) ...

Hobbynäherinnen unterstützen das Rote Kreuz

ST. VALENTIN. Zwei Hobbynäherinnen aus St. Valentin unterstützen mit dem Erlös aus selbstgenähten Masken das Rote Kreuz.

Nordic Walking des Katholischen Bildungswerks Enns-St. Marien beginnt wieder

ENNS. Unter der Leitung von Stefan Reichhardt lädt das Katholische Bildungswerk Enns-St. Marien ab Montag, 8. Juni, wieder zum Nordic Walking ein.

Indoor-Training ist bei Mrs.Sporty Enns mit Hygieneauflagen wieder möglich

ENNS. Unter strengen Hygieneauflagen und Abstandsregelungen hat der Mrs.Sporty Club in Enns am Freitag wieder geöffnet.

Ennshafenstraße ist ab Samstag gesperrt

ENNS. Nach den Straßensanierungsarbeiten in der Ennshafenstraße im Herbst 2019 wird nun von der Firma Hasenöhrl GmbH die bituminöse Deckschichte (Feinbelag) aufgebracht.

HLBLA St. Florian betrachtet Veränderungen bei der schriftlichen Matura als fair

ST. FLORIAN. An der HLBLA St. Florian legten 44 Schüler der fünften Schulstufe vergangene Woche die Zentralmatura als auch die Matura im nicht zentralen Maturafach „BWR“ (Betriebswirtschaft ...

Wanderausstellung in der Pfarrkirche Enns-St. Marien erinnert an die Todesmärsche von 1945

ENNS/ST. FLORIAN. „GEH-DENK-SPUREN 2020“ - so lautet der Titel einer Wanderausstellung, die sich intensiv mit den „Todesmärschen“ von Juden von Mauthausen nach Gunskirchen beschäftigt. ...