Atzbach ist zweitstärkste Wehr des FF-Abschnitts Schwanenstadt

Hits: 178
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 25.01.2020 06:35 Uhr

ATZBACH. Bei der Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Atzbach konnte Kommandant Alfred Speigner zahlreiche Ehrengäste und auch seine Feuerwehrkameraden im Pfarrsaal begrüßen.

Bei seinen Bericht bedankte sich der Kommandant für die gute Zusammenarbeit und auch für die 6.766 Gesamtstunden die durch seine Kameraden, für das Wohl der Bevölkerung von Atzbach, im Jahre 2019 freiwillig, geleistet wurden. Derzeit sind 118 Feuerwehrmitglieder bei der FF Atzbach und sie sind deshalb auch die zweitstärkste Feuerwehr des Abschnittes Schwanenstadt. So wurde die FF Atzbach zu 73 Einsätzen alarmiert die sich aus Bränden, technische Einsätze, Lotsendienste und diverse Leistungen für die Gemeinde ergaben. Auch die Bewerbsgruppe durfte sich über den Aufstieg in die ertse Klasse der Bezirksliga freuen. Auch die Jugendgruppe der Feuerwehr Atzbach ist voll mit dabei und so leisteten sie 1.200 Stunden für die ehrenvolle Arbeit bei der Feuerwehr mit ihrer Ausbildung.

Dank und Auszeichnungen

Bürgermeister Berthold Reiter bedankte sich bei seiner Feuerwehr und zweigte sich stolz auf deren Einsatzbereitschaft und gute Kameradschaft. Die Ehrengäste bedanken sich für die Einladung und wünschten der FF Atzbach weiterhin viel Erfolg. Mit der Feuerwehrdienstmedaille für 40 Jahre wurde Franz Schachinger und für 50 Jahre Johann Rutzinger durch den Abschnittsfeuerwehrkommandant Hannes Niedermayr ausgezeichnet.  

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Offen gesprochen“ mit grüner Klubobfrau Sigi Maurer

VÖCKLABRUCK. Zur Veranstaltung „Zukunft wird aus Mut gemacht! Die Chancen und Risken der grünen Regierungsbeteiligung“ laden die Grünen am Freitag, 13. März, um 19 Uhr ins ...

45 Sturmeinsätze im Bezirk Vöcklabruck

BEZIRK VÖCKLABRUCK. In der Nacht zog eine Sturmfront über Oberösterreich. Der Bezirk Vöcklabruck war davon am stärksten betroffen. 

Die Arbeit lieben oder hassen

LENZING. Der ÖGB Vöcklabruck veranstaltet am 9. März um 18.30 Uhr im Kulturzentrum Lenzing eine Diskussionsveranstaltung mit einer provokanten Frage zum Thema Burnout. 

Spar reagiert auf gestrige Proteste der Bauern vor einzelnen Filialen

BEZIRK. In einer Aussendung hat Spar zu den Protesten von Landwirten am gestrigen Mittwoch vor einigen Filialen reagiert. Hinter den Auffahrten mit Traktoren stand der oö. Bauernbund. Die Forderungsliste ...

Bauernbund OÖ: Bauern verlangen ordentliche Preise von den Handelsriesen

BEZIRK. Gestern demonstrierten Bauern auch im Bezirk Vöcklabruck vor mehreren Spar-Filialen - so in Mondsee, Attnang-P., Frankenmarkt und St. Georgen/A. In Oberösterreich ...

Party für Klein und Groß

VÖCKLABRUCK. Der traditionelle Kinderfasching der Stadtgemeinde Vöcklabruck lockte wieder 400 bestens gelaunte Gäste in den Stadtsaal. Unter Ein- bis über 80-jährige hatten ...

Johannes Beer wird neuer Bezirkshauptmann

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Neuer Bezirkshauptmann von Vöcklabruck wird Johannes Beer. Dies steht nach dem Objektivierungsverfahren fest.

Nach Unfall einfach weitergefahren

REGAU. Die Polizei fahndet nach einem Autofahrer, der nach einem Unfall einfach weitergefahren ist.