Bad Haller Rotkreuz-Stelle bekommt mehr Platz

Hits: 377
Angelika Mitterhauser, Mag. Angelika Mitterhauser, Mag., Tips Redaktion, 06.08.2019 14:33 Uhr

BAD HALL. Die Aufgabengebiete des Roten Kreuzes haben sich in den letzten Jahren deutlich erweitert. Damit einhergehend ist auch der Mitarbeiterstand spürbar angewachsen. Jetzt wird in Bad Hall ausgebaut bzw. modernisiert.

„Vor einigen Jahren haben wir die Chance genutzt, das Nebengebäude von der Musikkapelle anzukaufen, um Erweiterungsmöglichkeiten für uns zu schaffen“, sagt Rotkreuz-Ortsstellenleiterin Ulrike Händlhuber. Nach der Planungsphase haben nun die Bauarbeiten begonnen. Neben der Schaffung von Garagenstellplätzen steht der Umbau der Aufenthaltsräume und der Bau von neuen Umkleideräumlichkeiten für die freiwilligen Mitarbeiter im Mittelpunkt.

Dienstführender Matthias Holzinger freut sich: „Natürlich zählt zu den attraktiven Rahmenbedingungen auch, zeitgemäße Räumlichkeiten für die freiwilligen Mitarbeiter zur Verfügung zu stellen. Das Bestandsgebäude ging vor mehr als zwei Jahrzehnten in Betrieb. Nun sind Anpassungen erforderlich“. Die Arbeiten sollen mit Jahresende abgeschlossen sein.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Ungewollte Hausgeburt - Leo hatte es eilig

BAD HALL. Ein unvergesslichen Einsatz haben drei Sanitäter des Roten Kreuz Bad Hall hinter sich.

Knödel-Spezialist Weinbergmaier verdoppelt Produktionsmenge

WOLFERN. Die Firma Weinbergmaier, die zur Vivatis-Lebensmittelgruppe gehört, bekommt am Standort in Wolfern eine zusätzliche Produktionshalle.

Weltfrauentag: Programmkino zeigt 'Der Taucher'

GROSSRAMING. Kurz vor dem Weltfrauentag (8. März) zeigt das Programmkino am Freitag, 6. März, um 20 Uhr einen packenden Psychothriller zum Thema Gewalt gegen Frauen.

Italienischer Markt in Steyr wegen Coronavirus abgesagt

STEYR. Die Marktfahrer aus unserem südlichen Nachbarland hätten eigentlich von 12. bis 14. März ihre Stände rund um den Leopoldibrunnen aufgebaut. Stadtrat Mario Ritter sagt den ...

Schwerer Forstunfall in Ternberg

TERNBERG. Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land erlitt bei Forstarbeiten am Donnerstag schwere Handverletzung und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Linz geflogen.

Zwei Landesliga-Heimspiele für Steyrer Damen

STEYR. Der Grunddurchgang der Damen-Landesliga endet für den TV Steyr mit einer Heimrunde am Samstag, 29. Februar. 

Vollwertfilm und Regie-Gespräch über fünf starke Frauen in der Kunst

STEYR. Die Vollwert-Reihe der Steyrer Grünen präsentiert am Mittwoch, 4. März, um 19.30 Uhr passend zum Weltfrauentag den Film „Sie ist der andere Blick“ von Christiana Perschon im City ...

Elektroroller in Steyr: Bevölkerung ist skeptisch

STEYR. Die Stadtpolitik berät, wie ein Probebetrieb für E-Scooter aussehen könnte.