„Weißes Rössl“-Premiere: Prominente Gäste & Standing Ovations

Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 15.07.2019 10:10 Uhr

BAD ISCHL. Das diesjährige Léhar Festival in der Kaiserstadt ist eröffnet: Das Kulturfestival startete am vergangenen Wochenende mit der Premiere „Im weißen Rössl“ von Ralph Benatzky.

Im Salzkammergut, da kann man gut lustig sein. Diese Liedzeile war Programm, denn das Lehár Festival Bad Ischl lud am vergangenen Wochenende zur Premiere des wahrscheinlich berühmtesten Unterhaltungsklassikers der Operettengeschichte. Intendant Thomas Enzinger hat „Im weißen Rössl“ neu inszeniert und präsentierte die unterhaltsame Revue, in der Walzer, Foxtrott und schmissige Schlager für beste Laune sorgten und dies obendrauf mit einer richtigen Star-Besetzung, mit Ramesh Nair, Susanna Hirschler, Helga Papouschek und Kurt Schreibmayer.

„Dieses Stück ist wirklich ein Wahnsinn. Man muss es unbedingt gesehen haben – und zwar hier in Bad Ischl“, schwärmte TV-Star Alfons Haider bereits in der Pause.

Im prall-gefüllten Kongress- und Theaterhaus ebenfalls vom „Rössl“ begeistert: Landeshauptmann Thomas Stelzer, Gmundens Bezirkshauptmann Alois Lanz, Ischls-Stadtchef Hannes Heide, Komponist Christian Brandauer, Konditor Josef Zauner mit seiner Susanne, Fotograf Stephan Huger, Schauspieler Gerhard Ernst und natürlich auch die echte „Rössl-Wirtin“ Gudrun Peter.

Operette gibts den ganzen Sommer zu sehen

Zu sehen gibt„s die Operette übrigens noch bis zum 1. September im Kongress & TheaterHaus.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Almtaler Bauernmarkt ist 30 Jahre alt

SCHARNSTEIN. Vor fast genau dreißig Jahren wurde auf dem Kirchenplatz der erste Almtaler Bauernmarkt abgehalten. Mit Erfolg: Seither bieten von April bis Dezember jeden ersten Samstag im Monat (9 ...

30 Künstler stellen gemeinsam aus

SCHARNSTEIN. 30 Künstler unterschiedlicher Richtungen zeigen in der Galerie „Kunst & Kultur im Brauhof“ ihre Werke. Die Ausstellung wird am Freitag, 30. August, um 19 Uhr eröffnet.

Flugzeugunfall in Gschwandt: bei Landung Fahrwerk beschädigt

GSCHWANDT. Ein mit insgesamt vier Personen besetztes Flugzeug verunfallte am 23. August kurz nach 14 Uhr bei der Landung am Flugplatz Gschwandt.

Auch 6 Gmundner Betriebe bei der „Dualen Akademie“ der WKOÖ

BEZIRK GMUNDEN. Maturanten, die nicht sofort ein Studium anstreben, Studierende ohne Studienabschluss oder Berufsumsteiger können bei der „Dualen Akademie“ (DA) der Wirtschaftskammer Wissen in ...

Bruchlandung von weltgrößtem Doppeldecker am Flugfeld Gmunden

LAAKIRCHEN. Riesenglück hatten die vier Insassen eines Doppeldecker-Flugzeuges am heutigen Freitag, 23. August, in den Nachmittagsstunden bei einer Bruchlandung am Flugplatz Laakirchen-Gmunden.

Charity: Premiere am Kaiser-Green

BAD ISCHL. Nach dem Aus des legendären Kaiser Golf Turnieres rief nun ein neuer Verein das Kaiserbuam Golfturnier ins Leben.

Einbruchserie im Inneren Salzkammergut

BAD GOISERN/BAD ISCHL. Mehrere Geschäftslokale in Bad Goisern und Bad Ischl wurden in den letzten Tagen Opfer von Einbrüchen. 

Baugrund-Suche bei den „Traunseern“

PINSDORF. Ganz im Zeichen der Suche nach geeignetem und vor allem erschwinglichem Baugrund stand die Hauptversammlung der heimischen Wohnungsgenossenschaft „Gemeinnützige Siedlergemeinschaft Traunsee“ ...