Riversurf-Szene nutzte perfekte Welle auf der Traun

Riversurf-Szene nutzte perfekte Welle auf der Traun

Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 24.05.2019 10:16 Uhr

BAD ISCHL. Die Ischler-Welle in der Traun war wieder Treffpunkt der Riversurf-Szene.

Erst kürzlich kämpften bei Kaiserwetter erneut 25 der besten Flusssurfer Europas um den Titel des Kaisers und der Kaiserin der Traun. Die Athleten präsentierten den 300 Zusehern, was an dieser Welle alles möglich ist. Unter den Teilnehmern fanden sich unter anderem der amtierende deutsche Meister Sebastian Steinbeck und der österreichische Meister Manuel Burger aus Salzburg. Nach einem intensiven Bewerb waren die „Locals“ auch dieses Jahr wieder sehr stark am Podium vertreten.

Bei den Herren mussten sich der Ebenseer Max Neuböck auf Platz drei und Martin Oberleitner aus Seewalchen auf Platz zwei lediglich dem deutschen Meister Sebastian Steinbeck geschlagen geben. Bei den Damen holte sich die Salzburgerin Christina Minimayr erneut den Sieg vor der Münchnerin Laura Haustein. Bei der Siegerehrung im Leharkino Bad Ischl wurde anschließend zum Sound der Bands „Survival Loitz“ und „Big Sime & Vitsch“ gefeiert

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kundenorientierte Lösung für die Zukunft von Wintereder Reisen gefunden

Kundenorientierte Lösung für die Zukunft von Wintereder Reisen gefunden

GMUNDEN. Gute Neuigkeiten für Kunden der Wintereder Touristik GmbH. Nach wirtschaftlichen Turbulenzen nun die Entwarnung für alle bestehenden Kunden: Alle Aufträge und Reisen werden ... weiterlesen »

Ein Mentalist ist eigentlich so  etwas wie ein Gedankenzauberer

"Ein Mentalist ist eigentlich so etwas wie ein Gedankenzauberer"

LAAKIRCHEN. In seiner Show Mythos zeigt Manuel Horeth am Samstag, 29. Juni, um 20 Uhr im Kulturzentrum ALFA, wie beeinflussbar der menschliche Geist ist. Tips hat mit dem bekannten Mentalisten und Mentaltrainer ... weiterlesen »

Elisabeth Feichtinger kandidiert wieder für Nationalrat

Elisabeth Feichtinger kandidiert wieder für Nationalrat

ALTMÜNSTER. Im Herbst 2017 ist Elisabeth Feichtinger, Bürgermeisterin von Altmünster, für die SPÖ in den Nationalrat eingezogen. Bei den vorgezogenen Neuwahlen im September ... weiterlesen »

Traunbrücke in der Salinengemeinde ist wieder für Verkehr freigegeben

Traunbrücke in der Salinengemeinde ist wieder für Verkehr freigegeben

EBENSEE. Die Salinengemeinde wächst wieder zusammen,- die Traunbrückeneröffnung in Ebensee weckt Optimismus. weiterlesen »

Vier Ischler Tennis-Teams nehmen Kurs auf Meistertitel

Vier Ischler Tennis-Teams nehmen Kurs auf Meistertitel

BAD ISCHL. Drei Runden vor dem Meisterschaftsende führen vier von 18 Tennisteams aus Bad Ischl ihre jeweilige Liga an. Am vergangenen Wochenende waren fünf von sieben Mannschaften der allgemeinen ... weiterlesen »

Gmundner Sharks bringen Volksschüler und Kindergartenkinder aufs Eis

Gmundner Sharks bringen Volksschüler und Kindergartenkinder aufs Eis

GMUNDEN. Ein oberösterreichweit einzigartiges Projekt starten die Eishockey-Sharks gemeinsam mit Volksschule und Kindergarten des Pensi: ein Einsteiger-Training im Rahmen des Turnunterrichts. weiterlesen »

Selfies aus St. Wolfgang gesucht

Selfies aus St. Wolfgang gesucht

ST. WOLFGANG. Tips sucht Selfies für die Ortsreportage St. Wolfgang.  weiterlesen »

Traunbrücke nach drei Jahren wieder offen

Traunbrücke nach drei Jahren wieder offen

EBENSEE. Am 21. Juni wird die neue Traunbrücke mit einem großen Fest offiziell eingeweiht. weiterlesen »


Wir trauern