ÖBB lassen Haltestellen im Salzkammergut auf

Hits: 1223
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 10.10.2019 07:32 Uhr

BAD ISCHL/EBENSEE. Die Bahnhaltestellen Mitterweißenbach, Lahnstein und Langwies werden aufgrund der zu geringen Fahrgastfrequenz künftig von den Zügen ausgelassen.

Die ÖBB Infrastruktur AG hat mit dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie sowie dem Land Oberösterreich abgestimmt, diese Halte aufzulassen.

Zu wenig Fahrgäste

Die Haltestellen werden aufgelassen, weil es sehr wenig Nachfrage seitens der Fahrgäste gibt. Den Fahrgästen stehen als Alternative künftig folgende Regionalbus-Haltestellen, die vom OÖ Verkehrsverbund bedient werden,  zur Verfügung:

Mitterweißenbach Abzw. Bahnhof

Langwies (Traun) Langwieserbrücke 

Lahnstein (Traun) Schülersteg

Diese drei Haltestellen werden von der Buslinie 505 an Schultagen bedient. Zwischen Ebensee Landungsplatz und Lahnstein Saline verkehrt zudem die Buslinie 555. Im Dezember 2020 wird die Linienführung verändert und auch die Regionalbuslinie 555 die drei genannten Bushaltestellen bedienen. Wie die Linie 505 wird diese bis Bad Ischl Bahnhof weiterfahren. Mitterweißenbach wird mit 8. Dezember 2019 nicht mehr angefahren, Lahnstein und Langwies ab 12. Dezember 2021.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Die Gschlief-Rutschung – unaufhaltsam, aber unter Kontrolle

GMUNDEN. „Das Gschlief“ ist nach der katastrophalen Jahrhundert-Rutschung vor zwölf Jahren weitgehend unter Kontrolle. Nun stellt sich die Frage, wie man diese geologische Besonderheit künftig ...

Erster Schnee: Auto rutschte über Böschung

BAD GOISERN. Der erste Schneefall bescherte der FF Bad Goisern auch gleich die erste winterliche Fahrzeugbergung

Eurothermen feiern Umsatz- und Nächtigungsplus

„Das hätten wir nicht besser timen können,“ strahlte Landesrat Markus Achleitner nicht einmal 24 Stunden nach Verkündung von Bad Ischl als Europäische Kulturhauptstadt 2024 bei ...

Seniorenheim Laakirchen unter neuer Leitung

LAAKIRCHEN. Nach 30 Jahren als Leiter des Seniorenheimes Laakirchen verabschiedet sich Oskar Kendlbacher Anfang Dezember in den wohlverdienten Ruhestand. Seine Nachfolge übernimmt Stefan Prinz.

Ohlsdorfer Sängerin veröffentlicht erste Single

OHLSDORF. Mit You Should Have Stayed hat Julia Putz alias July A soeben ihre erste Single herausgebracht. Die nächsten Songs warten schon in der Pipeline.

Spieletreffs gehen in Serie

GMUNDEN. Gleich zwei Initiativen lassen die Spieler-Herzen höher schlagen: Der Verein „support“ und die Initiative FiB (Frauen in Bewegung) organisieren Spieletreffs.

Salzkammergut Radio: Neue Sende-Anlage in Betrieb genommen

ST. WOLFGANG. Nach dreijähriger Planungs- und Entwicklungsphase sendet das Freie Radio Salzkammergut (FRS) seit kurzem auch auf der Frequenz von 94,0 MHz.

Bad Ischl ist Kulturhauptstadt 2024
 VIDEO

Bad Ischl ist Kulturhauptstadt 2024

BAD ISCHL. Am Wochenende präsentierte sich das Salzkammergut vor der Kulturhauptstadt-Jury. Nun ist das große Zittern vorbei und die Entscheidung gefallen.