Refugium Moorwald: 2,2 Millionen Euro investiert

Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 16.09.2019 17:16 Uhr

BAD LEONFELDEN. Insgesamt 2,2 Millionen Euro wurden in das neue Erholungsgebiet „Refugium Moorwald“ in Bad Leonfelden investiert.

Das Gebiet, das sich beim Gesundheitsressort Vortuna befindet, umfasst ein breites Wegenetz und verfügt über einen modernen Bewegungspark mit vielen Geräten. Für das Erholungsgebiet stellte das Land Oberösterreich aus dem Tourismus-Impulsprogramm 603.000 Euro zur Verfügung, von Seiten der Stadtgemeinde Bad Leonfelden und dem Gemeinderessort des Landes kamen je 300.000 Euro. Weitere 300.000 Euro leistete der Tourismusverband Mühlviertler Hochland. 200.000 Euro stammen aus Fördermitteln der Leaderregion Sterngartl-Gusental. Der Restbetrag wurde von privaten Investoren beziehungsweise vom Gesundheitsressort Vortuna finanziert.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bellak-Haus: Arbeiten gehen voran

GALLNEUKIRCHEN. Nach langwierigen Planungen und der Klärung der Finanzierung, sind die Baufortschritte beim ehemaligen Bellak-Haus mittlerweile gut sichtbar.

Klettern in Galli

GALLNEUKIRCHEN. Die Naturfreunde bieten im Freizeitzentrum in Gallneukirchen eine Indoor-Kletter- und Boulderhalle an.

Musikvolksschulen tagen im Mühlviertel

ALTENFELDEN/BAD LEONFELDEN. Die Bundestagung der Musikvolksschulen findet heuer im Mühlviertel, konkret in Bad Leonfelden statt.

Im Herbst lautet das Motto - runter vom Gas im Nebel

OBERÖSTERREICH. Feuchtigkeit und tiefe Temperaturen – insbesondere in gewässernahen Regionen ist dieser Tage vermehrt mit Nebel zu rechnen, warnt Thomas Harruk, Landesgeschäftsführer ...

Jugendumfrage: „Ask the youth“

GALLNEUKIRCHEN. Im Rahmen des Leader-Projekts „Ask the youth“ werden im Februar 2020 Jugendliche in Engerwitzdorf und Gallneukirchen zu verschiedenen Themen befragt.

Fünftes Oktoberfest

STEYREGG. Anfang Oktober lud das Steyregger Unternehmen Quabus zu seinem fünften Oktoberfest ein.

Matador: Friedrich Lackner ist von dem speziellen Spielzeug fasziniert

WALDING. Friedrich Lackner senior vom Bauernhof „Parzerdoppler“ am Mursberg in Walding hat ein seltenes Hobby. Seit Jahren bastelt er mit Matadorteilen und hat inzwischen einen ganzen Raum mit etwa ...

Sommernächte am Marktplatz

GALLNEUKIRCHEN. In Gallneukirchen konnte man in diesem Jahr auf einige Sommerhighlights zurückblicken.