46-Jähriger Vater betrieb Cannabis-Plantage

Hits: 490
Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 12.11.2019 08:28 Uhr

BEZIRK BRAUNAU. Bei Ermittlungen im Rahmen von Familienstreitigkeiten stieß die Polizei auf eine professionelle Cannabis-Plantage.

Die Polizei entdeckte in der Wohnung eines 46-Jährigen im Bezirk Braunau eine Cannabis-Indoor-Plantage. Es wurden 18 Jungpflanzen und etwa 190 Gramm reifer Blüten sichergestellt. Außerdem fanden die Beamten zwei Indoor-Growboxen, also Aufzucht-Zelte mit Belüftung, künstlicher Beleuchtung und aufwändigen Instrumenten zur Temperatur- und Luftfeuchteregulierung. Eine davon war bereits in Betrieb.

Verdacht auf Dealerei

Da die Polizisten neben Gegenständen zum Suchtmittelkonsum auch Gegenstände fanden, die dem Verkauf von Cannabis dienen, wie eine Feinwaage und Klemmsäckchen, liegt es nahe, dass die Ernte verkauft werden sollten. Der 46-Jährige gibt an, das Cannabis aus medizinischen Gründen zu konsumieren, die Gerätschaften habe er sich im Internet besorgt. Für ihn gilt die Unschuldsvermutung.

Durch Streit aufgeflogen

Auf die Spur kamen die Beamten im Zuge der Erhebungen nach einem Familienstreit. Das Krankenhaus Braunau zeigte an, dass ein 15-jähriger Junge angibt, im Rahmen von Familienstreitigkeiten verletzt worden zu sein. Bei dessen Befragung, gab er an, dass er am Vortag mit seinem Vater, dem 46-Jährigen, zu einem Streit kam und er bei Handgreiflichkeiten zu Boden gestoßen wurde.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neuer Fahrplan bringt Veränderungen auf der Mattigtalbahn

BEZIRK BRAUNAU. Ab Sonntag, 15. Dezember, gelten die neuen Fahrpläne der ÖBB. Auch die Mattigtalbahn betreffen einige Änderungen.

Rasante Flucht mit 1,48 Promille

WENG. Mit 1,48 Promille flüchtete ein Autofahrer vor der Polizei. Der 35-Jährige verlor dabei die Kontrolle und verursachte einen Unfall.

Weihnachtsstimmung beim Höhnharter Adventmarkt

HÖHNHART. In Höhnhart geht am Samstag, 14. Dezember, wieder der traditionelle Adventmarkt über die Bühne.

Kindertheater spielt Stück von Janosch

BRAUNAU. Im Kindertheater der Stadt Braunau gibt es diesmal das Stück „Tiger und Bär – Komm, wir finden einen Schatz“ von Janosch zu sehen.

Fink Ployd im Gugg Braunau

BRAUNAU. Die Braunauer Band Fink Ployd spielt unter dem Titel „Dark side of the moon d“art„ im Gugg Braunau.

Lesung mit Krassnitzer in Burghausen

BURGHAUSEN. Der bekannte österreichische Schauspieler Harald Krassnitzer ist als Sprecher und Moderator des Salzburger Weihnachtssingens im Burghauser Stadtsaal zu Gast.

Vierter Fall für Kräuterrosi: Endstation Innviertel

FELDKIRCHEN. Die Feldkirchner Autorin Doris Fürk-Hochradl präsentiert mit „Endstation Innviertel“ ihren vierten Krimi mit der schrulligen Kräuterhexe Rosi. Dieses Mal kommt es rund um ...

14. Gruber-Spiele machen Flair der „Stillen Nacht“ wieder lebendig

HOCHBURG-ACH. Am dritten Adventwochenende lässt die Gemeinde Hochburg-Ach wieder das Andenken an ihren berühmten Sohn, den Stille Nacht-Komponisten Franz Xaver Gruber, aufleben. Von 13. bis 15. ...