Braunauer stirbt bei Sturz von Balkon

Hits: 535
Theresa Senzenberger Theresa Senzenberger, Tips Redaktion, 28.10.2020 08:47 Uhr

SCHALCHEN. Ein 56-jähriger Braunauer stürzte am Dienstag in Schalchen von einem Balkon eines Rohbaus, als er dort alleine Arbeiten durchführte.

Ein 66-jähriger Elektriker aus dem Bezirk Braunau fand um 15 Uhr den leblosen 56-Jährigen unterhalb des ungesicherten Balkons liegen. Der 66-Jährige setzte sofort die Rettungskette in Gang. Nachdem das Rote Kreuz Team Mattighofen eine halbe Stunde lang versucht hatte, den 56-Jährigen zu reanimieren, konnte eine ebenfalls verständigte Braunauer Notärztin nur mehr den Tod feststellen.

Der Braunauer dürfte ab 8 Uhr alleine am Rohbau gearbeitet haben und bei Ausschalungsarbeiten am ungesicherten Balkon etwa dreieinhalb Meter nach unten gestürzt sein.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Andreas Maislinger
    Andreas Maislinger28.10.2020 17:32 Uhr

    Haus der Verantwortung in Braunau am Inn - Könnte Sie das Projekt Haus der Verantwortung in Braunau am Inn interessieren? www.facebook.com/houseofresponsibilitybraunau

Kommentar verfassen



Bezirkssporthalle Braunau wird Corona-Teststation für Pädagogen

BRAUNAU. Die freiwilligen Antigen-Tests für Pädagogen und Mitarbeiter der oberösterreichischen Schulen sowie Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen finden am Wochenende von 5. bis ...

Mit Auto gegen Baum geprallt

NEUKIRCHEN. Eine 60-jährige Autofahrerin kam mit ihrem Wagen ins Schleudern und kollidierte mit mehreren Bäumen. Sie musste anschließend ins Braunauer Krankenhaus eingeliefert werden.

Braunauer hilft mit „ForgTin“ den Tinnitus zu „verlernen“

BRAUNAU. Durch Zufall entdeckte der Braunauer Unternehmer Klaus Grübl einen neuen Ansatz, wie man Tinnitus zum Verschwinden bringen kann. Daraus entwickelte er ForgTin (Forget Tinnitus), einen Edelstahl-Bügel, ...

Bäuerinnen zu Besuch an Schule

ASPACH. Anlässlich des Aktionstags „Das isst Österreich“ mit dem Schwerpunkt auf die Kartoffel besuchten die Ortsbäuerinnen von Aspach die beiden ersten Klassen der Volksschule Aspach. ...

Digitales Bücher-Schmökern

MATTIGHOFEN. Aus der Not hat der Buchladen Mattighofen eine Tugend gemacht und bietet anstelle der üblichen vorweihnachtlichen Bücherausstellungen, die coronabedingt nicht durchgeführt werden ...

Glücksstern: Justin aus Braunau mit einer Spende Hoffnung und Freude schenken

BRAUNAU. Bei der Glücksstern-Aktion sollen in der Weihnachtszeit wieder Familien mit besonderen Schicksalsschlägen unterstützt werden. Familie Enthammer aus Braunau braucht für den ...

16-jähriger Mopedlenker flüchtete vor Polizeikontrolle

OSTERMIETHING. „Aus Angst vor Konsequenzen“ versuchte ein 16-Jähriger am Sonntag erfolglos, mit seinem Moped vor einer Polizeikontrolle zu fliehen. Sein Fahrzeug hatte kein Kennzeichen.  ...

Ranshofner Fitnesstrainerin sorgt im Lockdown für sportlichen Ausgleich

BRAUNAU-RANSHOFEN. Der erneute Corona-Lockdown drückt bei vielen Menschen aufs Gemüt, man ist oft lethargisch und die ausreichende Bewegung fehlt. Die Ranshofner Fitnesstrainerin Nadine Forster ...