Abenteuer auf der großen Leinwand: Die Alp-Con Cinema Tour kommt wieder ins Dieselkino Braunau

Hits: 195
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 17.10.2019 12:34 Uhr

BRAUNAU. Die Alp-Con Cinema Tour macht wieder Halt im Dieselkino Braunau. Fabelhafte Abenteuer- und Sportfilme sind dabei zu sehen – auf der großen Leinwand, in perfekter Qualität.

Eine malerische Reise zu atemberaubenden Naturschauplätzen, charismatische Athleten auf der Suche nach neuen Herausforderungen, spektakuläre Geschichten: Das Programm – eine gelungene Mischung aus internationalen Top-Produktionen, heimischen Filmen und den besten Online-Clips – ist in drei Filmblöcke geteilt: Bike, Mountain und Snow.

Auf zwei Rädern, am Berg und im Schnee

Nicht das „höher, schneller, weiter“ steht bei den ausgewählten Filmen im Vordergrund, sondern die Erlebnisse, Botschaften und Charaktere.

Im Filmblock „Bike“ sind die Produktionen „Return to earth“ (Anthill Films, 2019), „Vision“ (AMP Global Media, 2019) und „Life of Pie“ (Patagonia Films, 2019) sowie Extras zu sehen.

Der Block „Mountain“ zeigt die Filme „Kilian Jornet, Path to Everest“ (Summits of my Life (Lymbus), 2018), „Speedtransalp – Nonstop über die Alpen“ von Your Big Stories, 2019) und „Nadine Wallner, Decisions“ (Alpsolut Moving Pictures, 2019).

Im Filmblock „Snow“ schließlich sind „The Collective“ (The Faction Collective, 2019), „Der Tiroler und sein Piefke“ (Midiafilm, 2019) und „Through Darkness“ (Media på Kanten, 2019) zu erleben.

Termine in Braunau - Gewinnen

Zu sehen ist die Alp-Con Cinema Tour im Dieselkino Braunau. Die Termine:

  • Bike: 24. Oktober, 19 Uhr
  • Mountain: 21. November, 19 Uhr
  • Snow: 5. Dezember, 19 Uhr

Alle Infos und Karten gibt's unter alp-con.net

Tips verlost 1x2 Freikarten für einen Filmblock nach Wahl.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Burgführungen starten wieder

BURGHAUSEN. Seit Pfingstsamstag werden wieder Burgführungen in Burghausen angeboten.

Auch nach fünf Jahren sorgt die Umfahrung St. Peter weiter für Ärger

ST. PETER/BEZIRK BRAUNAU. Auch knapp fünf Jahre nach der Eröffnung der UmfahrungSt. Peter im August 2015 sorgt der 5,5 Kilometer lange Straßenabschnitt auf der B148 weiter für erhitzte ...

Mattighofner unterstützen Hilfsprojekt in Nigeria

MATTIGHOFEN. Mit Universitätsprofessor Christian Egarter und Optikermeisterin Barbara Kainzner reisten heuer zwei Mattighofner nach Nigeria, um im Rahmen eines Hilfsprojekts bedürftigen Menschen ...

Verfassungsschutz-Fall: Stögmüller fordert Klärung

BRAUNAU. Nach der bekanntgewordenen Ermittlung des Amts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung gegen einen Offizier des österreichischen Bundesheers nach einem Einsatz an der Grenze ...

Saisonstart der Plättenfahrten

BURGHAUSEN. Unter entsprechenden Sicherheitsauflagen starten die Plättenfahrten auf der Salzach mit einem Monat Corona-Verzögerung in die neue Saison.

Glasfaserausbau in Tarsdorf und St. Radegund

TARSDORF/ST. RADEGUND. In Tarsdorf wurde der erste Spatenstich für einen flächendeckenden Ausbau des Glasfasernetzes gesetzt.

Alkolenker überschlug sich mit Fahrzeug

BRAUNAU. Aus bisher unbekannter Ursache kam ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Samstagvormittag von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Pkw gegen einen Baumstumpf. Ein Alkotest im Ukh ...

Lenker bei Motorradunfall schwer verletzt

BEZIRK BRAUNAU. Auf teilweise nasser Fahrbahn verlor ein 22-jähriger Salzburger gestern Abend die Kontrolle über sein Motorrad und verletzte sich bei einem Sturz schwer.