Abenteuer auf der großen Leinwand: Die Alp-Con Cinema Tour kommt wieder ins Dieselkino Braunau

Hits: 172
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 17.10.2019 12:34 Uhr

BRAUNAU. Die Alp-Con Cinema Tour macht wieder Halt im Dieselkino Braunau. Fabelhafte Abenteuer- und Sportfilme sind dabei zu sehen – auf der großen Leinwand, in perfekter Qualität.

Eine malerische Reise zu atemberaubenden Naturschauplätzen, charismatische Athleten auf der Suche nach neuen Herausforderungen, spektakuläre Geschichten: Das Programm – eine gelungene Mischung aus internationalen Top-Produktionen, heimischen Filmen und den besten Online-Clips – ist in drei Filmblöcke geteilt: Bike, Mountain und Snow.

Auf zwei Rädern, am Berg und im Schnee

Nicht das „höher, schneller, weiter“ steht bei den ausgewählten Filmen im Vordergrund, sondern die Erlebnisse, Botschaften und Charaktere.

Im Filmblock „Bike“ sind die Produktionen „Return to earth“ (Anthill Films, 2019), „Vision“ (AMP Global Media, 2019) und „Life of Pie“ (Patagonia Films, 2019) sowie Extras zu sehen.

Der Block „Mountain“ zeigt die Filme „Kilian Jornet, Path to Everest“ (Summits of my Life (Lymbus), 2018), „Speedtransalp – Nonstop über die Alpen“ von Your Big Stories, 2019) und „Nadine Wallner, Decisions“ (Alpsolut Moving Pictures, 2019).

Im Filmblock „Snow“ schließlich sind „The Collective“ (The Faction Collective, 2019), „Der Tiroler und sein Piefke“ (Midiafilm, 2019) und „Through Darkness“ (Media på Kanten, 2019) zu erleben.

Termine in Braunau - Gewinnen

Zu sehen ist die Alp-Con Cinema Tour im Dieselkino Braunau. Die Termine:

  • Bike: 24. Oktober, 19 Uhr
  • Mountain: 21. November, 19 Uhr
  • Snow: 5. Dezember, 19 Uhr

Alle Infos und Karten gibt's unter alp-con.net

Tips verlost 1x2 Freikarten für einen Filmblock nach Wahl.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Neun neue Feuerwehrler

BRAUNAU. Die Freiwillige Feuerwehr Braunau darf sich über neun neue Feuerwehrleute im Aktivstand freuen.

Blech für Freiberger

BRAUNAU. Beachvolleyballer Eva Freiberger aus Braunau landete bei ihrem letzten Turnier 2019 zusammen mit Partnerin Valerie Teufl auf dem vierten Platz in Tel Aviv.

Verein ermöglicht Menschen mit Beeinträchtigung, „Mit-Dabei“ zu sein

PFAFFSTÄTT. Seit eineinhalb Jahren bietet der VereinMit-Dabei Urlaubs- und Freizeitbegleitung für Menschen mit Beeinträchtigung an. Das Angebot wird bereits sehr gut angenommen, vor allem ...

Goldhauben mit 40-Jahr-Jubiläum

MINING. Die Goldhauben Mining haben ihr 40-jähriges Jubiläum im Rahmen der Bezirks-Herbsttagung gefeiert.

Große Waldbrandübung im Kobernaußerwald

ST. JOHANN. Um ein mögliches Waldbrandszenario im Kobernaußerwald möglichst realistisch zu simulieren, führten insgesamt 14 Feuerwehren mit 160 Einsatzkräften am vergangenen Samstag ...

Kindertheater mit „Die Schatztaucherin“

BRAUNAU. Das Braunauer Kindertheater zeigt an diesem Wochenende das Stück „Die Schatztaucherin“.

14-Jähriger verletzt und mit Schlagring bedroht - 3 Jugendliche als Täter ausgeforscht

BRAUNAU. Ein 14-Jähriger aus dem Bezirk Braunau, der am 9. November gegen 18.50 Uhr von einem 16-jährigen Franzosen durch einen Kopfstoß verletzt worden war, wurde auf der Flucht kurz darauf ...

Friedenswallfahrt in Maria Schmolln

MARIA SCHMOLLN. Am Nationalfeiertag, am 26. Oktober, wurde vom Seniorenbund in Maria Schmolln eine Friedenswallfahrt begangen, zu der Bezirksobmann Franz Moser zahlreiche Senioren sowie Landesobmann und ...