Vom Traum zum neuen Album – Mary Broadcast präsentiert „Svinx“

Hits: 1735
Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 08.05.2018 06:51 Uhr

HANDENBERG/WIEN. Als Mary Broadcast feierte die aus Handenberg stammende Maria Aichberger bereits große musikalische Erfolge. Mit ihrem zweiten Album „Svinx“ gelingt ihr jetzt auch der Sprung in die Internationalität.

Nach ihrem Debut-Album „Dizzy Venus“ präsentiert Mary Broadcast ihr neuestes Werk „Svinx“. „Das Album ist das Ergebnis einer sehr intensiven Reise und Suche nach Sounds, Klängen, großen Melodien und tiefgründigen Songs“, erzählt die Vollblut-Musikerin im Gespräch mit Tips, „wir haben als Band versucht, eine Musik zu erschaffen, bei der wir länger bleiben wollen – einen eigenen Mary Broadcast Sound.“ Derzeit ist sie mit ihrer Band auf Tour, um die neue Musik unter die Leute zu bringen. Auch einige Auftritte im Ausland stehen auf dem Programm.

Texte mit Tiefgang

Die aus Handenberg stammende Sängerin, die aktuell in Wien lebt, beeindruckt dabei nicht nur mit ihrer Bühnenpräsenz und Spielfreude, sondern auch mit ihren selbst geschriebenen Songs. Inspiration für ihre Texte findet sie vor allem in ihren Träumen. Ihr Traumtagebuch ist daher ihr ständiger Begleiter. „Ich habe sehr persönliche Themen verarbeitet und wollte Songs schreiben, die, was Melodien und Harmonien betreffen, außergewöhnlich sind und trotzdem unter die Haut gehen. Das ist uns gelungen. Ich denke, es ist Pop-Musik mit Kunst-Anspruch und vielen elektronischen Einflüssen.“

Erscheinung am 18. Mai

Das neue Album „Svinx“ erscheint am 18. Mai bei Between Music und ist auf allen Internet-Plattformen, bei den Konzerten oder unter marybroadcast@gmail.com erhältlich.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Lese- und Bastelnachmittage

BRAUNAU. Geschichten rund um den Herbst gibt es bei zwei Kinderlesungen Ende Oktober in der Stadtbücherei Braunau zu hören.

Winterquartier für Igelkinder: Pfotenhilfe betreut zu kleine Tiere

LOCHEN. Viele junge Igel werden derzeit zur Pfotenhilfe nach Lochen gebracht, wo sie bis zum Frühling versorgt werden. Wer die Tiere im Winter selbst betreuen möchte, sollte auf eine artgerechte ...

Der winterfeste Garten mit den Profis vom Maschinenring

BEZIRK BRAUNAU. Die Gartenprofis vom Maschinenring sind auch in der kalten Jahreszeit im Einsatz und machen jetzt Gärten winterfit.

FoodCoops fördern

ALTHEIM. Der Verein Kultur.Land.Impulse (KULI) lädt im Altheimer Pfarrheim zu einer Abendveranstaltung zu den sogenannten FoodCops, das sind Lebensmittelkooperationen, aus dem Innviertel ein.

Eigenproduktion: Becketts „Endspiel“ im Gugg

BRAUNAU. Das Braunauer Gugg präsentiert in diesem Jahr als Eigenproduktion Samuel Becketts Endspiel.

Verschwundener Mann gesucht (Update: 20. Oktober, 14 Uhr)

ST. JOHANN. Die Polizei sucht derzeit einen 50 bis 60 Jahre alten Mann, der zuletzt in St. Johann gesehen wurde, und bittet um Hinweise. Ein 34-Jähriger hatte den Mann am Montag neben der Frauscherecker ...

Musikduo bringt Improvisation nach Burghausen

BURGHAUSEN. Das Musiker-Duo „Novecento“, bestehend aus Anno Kesting am Vibraphon und Christian Wondra am Klavier ist in Burghausen zu Gast.

Traditionelle Friedenswanderung

MOOSDORF. Auch heuer wird die traditionelle Friedenswanderung des Moosdorfer Friedensdialoges am Nationalfeiertag wie geplant stattfinden.