Vom Traum zum neuen Album – Mary Broadcast präsentiert „Svinx“

Hits: 1852
Foto: Agnes Slupek
Foto: Agnes Slupek
Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 08.05.2018 06:51 Uhr

HANDENBERG/WIEN. Als Mary Broadcast feierte die aus Handenberg stammende Maria Aichberger bereits große musikalische Erfolge. Mit ihrem zweiten Album „Svinx“ gelingt ihr jetzt auch der Sprung in die Internationalität.

Nach ihrem Debut-Album „Dizzy Venus“ präsentiert Mary Broadcast ihr neuestes Werk „Svinx“. „Das Album ist das Ergebnis einer sehr intensiven Reise und Suche nach Sounds, Klängen, großen Melodien und tiefgründigen Songs“, erzählt die Vollblut-Musikerin im Gespräch mit Tips, „wir haben als Band versucht, eine Musik zu erschaffen, bei der wir länger bleiben wollen – einen eigenen Mary Broadcast Sound.“ Derzeit ist sie mit ihrer Band auf Tour, um die neue Musik unter die Leute zu bringen. Auch einige Auftritte im Ausland stehen auf dem Programm.

Texte mit Tiefgang

Die aus Handenberg stammende Sängerin, die aktuell in Wien lebt, beeindruckt dabei nicht nur mit ihrer Bühnenpräsenz und Spielfreude, sondern auch mit ihren selbst geschriebenen Songs. Inspiration für ihre Texte findet sie vor allem in ihren Träumen. Ihr Traumtagebuch ist daher ihr ständiger Begleiter. „Ich habe sehr persönliche Themen verarbeitet und wollte Songs schreiben, die, was Melodien und Harmonien betreffen, außergewöhnlich sind und trotzdem unter die Haut gehen. Das ist uns gelungen. Ich denke, es ist Pop-Musik mit Kunst-Anspruch und vielen elektronischen Einflüssen.“

Erscheinung am 18. Mai

Das neue Album „Svinx“ erscheint am 18. Mai bei Between Music und ist auf allen Internet-Plattformen, bei den Konzerten oder unter marybroadcast@gmail.com erhältlich.

Kommentar verfassen



Ausbau in Palting: Kindergarten erweitert

PALTING. Wegen des großen Bevölkerungszuwachses in Palting wurde nach der Sanierung der Volkschule jetzt auch der Kindergarten erweitert.

Neue Zustellbasis der Post

SCHALCHEN. Die Post errichtet in Schalchen eine neue Zustellbasis mit einer Zustellkapazität von rund 3.500 Paketen pro Tag.

Frontalzusammenstoß mit Transporter: Motorradfahrer verletzt

ASPACH. Ein 55-jähriger Motorradlenker wurde am Montag, 20. September, in Aspach bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Transporter verletzt.

Riesenspielefest im Burghauser Stadtpark

BURGHAUSEN. In eine Traumwelt aus Spielzeug kann man im Burghauser Stadtpark eintauchen. 

Klavierabend als Benefizkonzert

BURGHAUSEN. Einen Klavierabend zugunsten der Hilfsorganisation German Doctors gibt es am Samstag, 25. September, in Burghausen. Gespielt werden die Werke vom jungen chinesischen Pianisten Zhuopeng Wang. ...

Sonderführung am Tag des Denkmals

ASPACH. Das Daringer Kunstmuseum in Aspach zeigt am Tag des Denkmals am Sonntag, 26. September, bei einer Führung drei ausgesuchte Skulpturen am Lebensweg der Kunst.

Waidbacher und Schnöll tauschten sich über LKW-Fahrverbote und Mattigtalbahn aus

OSTERMIETHING. In Ostermiething trafen sich Braunaus Bürgermeister Johannes Waidbacher und der Salzburger Verkehrs-Landesrat Stefan Schnöll zu einem Arbeitsgespräch. Im Mittelpunkt dabei ...

Coding Academy: HTL gibt Einblick in die Welt des Programmierens

BRAUNAU. Bei der Coding Academy der HTL Braunau haben Schüler an drei Samstagen im Oktober die Gelegenheit, erste Eindrücke vom Programmieren zu sammeln.