Lichterherz der Goldhauben: Kerzen zum Friedhof gebracht

Hits: 104
Theresa Senzenberger Tips Redaktion Theresa Senzenberger, 21.01.2022 14:28 Uhr

BRAUNAU. Für das „Lichtermeer“ in Braunau spendete die Goldhauben-Gruppe Braunau Stadt ein Lichterherz. Die Kerzen wurden nun am Friedhof in Braunau verteilt.

Rund 700 Menschen trafen sich im Jänner zu einer Kundgebung in Braunau. Die vielen Teilnehmer des Lichtermeeres versammelten sich in der Stadt, um schweigend der Coronaopfer zu gedenken. Teil der Zeremonie war auch ein Lichterherz der Goldhauben. Die Kerzen schmücken jetzt die Gräber am Braunauer Friedhof.

„Der sozial-caritative Bereich ist der Schwerpunkt unserer ehrenamtlichen Arbeit, die vom Dankeschön lebt. Daher sagen wir jenen Danke, die für unsere Gesundheit Tag und Nacht im Einsatz sind“, betont Braunaus Goldhaubenobfrau Angelika Gerner.

Kommentar verfassen



Pensionistin (68) bei Verkehrsunfall in Weng im Innkreis schwer verletzt

WENG IM INNKREIS. Eine Pensionistin (68) aus dem Bezirk Braunau ist Donnerstagvormittag bei einem Verkehrsunfall in Weng im Innkreis schwer verletzt worden. 

Auto ging auf Parkplatz in Braunau in Flammen auf

BRAUNAU. Donnerstagvormittag ist auf einem Parkplatz in der Michaelistraße in Braunau ein Auto in Flammen aufgegangen.

Autofahrerin übersah Mopedfahrer und rammte ihn

MATTIGHOFEN. Eine Autofahrerin hat in der Nacht auf Donnerstag in Mattighofen beim Abbiegen einen Mopedfahrer (16) übersehen und gerammt. 

Eine Verletze bei Verkehrsunfall auf Kreuzung

TARSDORF. Eine 54-Jährige wurde am Mittwoch, 25. Mai, in Tarsdorf bei einer Kollision auf einer Kreuzung verletzt.

Bezirksjägertag: Klimawandel, Rotwildproblematik und zahlreiche Auszeichnungen

ASPACH. Beim Bezirksjägertag im Gasthaus Danzer in Aspach trafen sich rund 300 Jäger und viele Ehrengäste, um über aktuelle Jagdthemen zu sprechen. Diskutiert wurden unter anderem die Auswirkungen ...

Fünf junge Buntspechte in Holzlieferung

PERWANG AM GRABENSEE/LOCHEN. Einen überraschenden Fund machte der Empfänger einer Holzlieferung in Perwang: Er entdeckte ein Nest mit fünf jungen Buntspechten.

Das Rote Kreuz lädt zum Online-Infoabend

BEZIRK BRAUNAU. Unter dem Motto „Wir haben die passende Jacke für dich!“ sucht das Rote Kreuz wieder freiwillige Helfer. Interessierte können bei einem Online-Infoabend am 30. Mai und 1. Juni jeweils ...

Betriebe aus dem Bezirk setzen auf eine gute Lehrlingsausbildung

BEZIRK BRAUNAU. Mit „ineo“ werden Betriebe ausgezeichnet, die vorbildliches Engagement in der Lehrlingsausbildung zeigen. Aktuell haben im Bezirk Braunau elf Betriebe dieses Zertifikat.