Dienstag 2. April 2024
KW 14


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

BRAUNAU. Michaela Ober ist die neue Direktorin des Tau-Kollegs, der Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Krankenhaus Braunau.

Michaela Ober übernahm die Leitung des Tau-Kollegs von Martin Angermeier (l.). Erwin Windischbauer, Geschäftsführer des Krankenhauses Braunau, gratulierte. (Foto: Krankenhaus St. Josef Braunau)
Michaela Ober übernahm die Leitung des Tau-Kollegs von Martin Angermeier (l.). Erwin Windischbauer, Geschäftsführer des Krankenhauses Braunau, gratulierte. (Foto: Krankenhaus St. Josef Braunau)

„Michaela Ober bringt mehr als 30 Jahre Erfahrung im Krankenhaus Braunau und im Tau-Kolleg für ihre neue Aufgabe mit. Wir wünschen ihr dafür alles Gute und sind überzeugt, dass sie das Tau-Kolleg in eine erfolgreiche Zukunft führen wird“, sagt Krankenhaus-Geschäftsführer Erwin Windischbauer.

Die gebürtige Braunauerin übernahm die Leitung von Martin Angermeier. Er war seit 2005 Direktor des Kollegs und seit 1994 im Krankenhaus tätig. Bei Angermeier bedankt sich der Geschäftsführer für seinen „jahrzehntelangen und außerordentlichen Einsatz“.

Bachelorstudium der Pflegepädagogik

Ober arbeitete von 1996 bis 2020 als diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin auf der kardiologischen Intensivstation und der Anästhesieabteilung des Krankenhauses. Danach war sie Pflegepädagogin am Tau-Kolleg. Seit Jänner war sie stellvertretende Schulleiterin. Im März schloss sie ihr Bachelorstudium der Pflegepädagogik ab.

Die neue Direktorin will das Tau-Kolleg als eine zukunftsorientierte Bildungseinrichtung positionieren, die Tradition und Innovation verbindet. „Wir werden unsere Lehrpläne kontinuierlich den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und den Anforderungen des Gesundheitswesens anpassen und dabei großen Wert auf Praxisnähe legen“, erklärt Ober.

Mitgefühl und Innovation

Der Lehrplan soll ihr zufolge auch kritisches Denken, Problemlösungskompetenz und die Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit fördern. „Mir ist es wichtig, dass unsere Auszubildenden als kompetente, mitfühlende und innovative Pflegende in die Arbeitswelt eintreten“, so die Direktorin. Zugleich solle sich jeder Auszubildende wertgeschätzt fühlen.

Als Fundament dieser Vision dient Ober zufolge die Arbeit ihres Vorgängers: „Seinem Engagement und seiner Weitsicht ist es zu verdanken, dass das Tau-Kolleg bereits heute eine Basis auf hohem Niveau in der Pflegeausbildung etabliert hat, die als wertvolle Plattform für die geplanten Innovationen und Weiterentwicklungen dient.“

 

 


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Kloane Heldin

Kloane Heldin

ST. PANTALEON. Ein Lesergedicht von Elfriede Erbschwendtner aus St. Pantaleon:

Tips - total regional Baumann Michelle
Für alle, die hier sind: Lesung von und mit Mireille Ngosso im ZIMT Braunau

"Für alle, die hier sind": Lesung von und mit Mireille Ngosso im ZIMT Braunau

BRAUNAU. Mireille Ngosso liest am Freitag, 12. April im ZIMT Braunau aus „Für alle, die hier sind“. Im Alter von vier Jahren ist die Autorin ...

Tips - total regional Baumann Michelle
Mopedfahrer (15) bei Unfall in Tarsdorf ums Leben gekommen

Mopedfahrer (15) bei Unfall in Tarsdorf ums Leben gekommen

TARSDORF. (Update) Sonntagabend ist ein Mopedfahrer (15) aus dem Bezirk Braunau bei einem Unfall in Tarsdorf ums Leben gekommen. 

Tips - total regional Online Redaktion
Nach Arbeitsunfall in Eggelsberg: 74-Jähriger gestorben

Nach Arbeitsunfall in Eggelsberg: 74-Jähriger gestorben

EGGELSBERG. Nach einem Arbeitsunfall am Freitag in Eggelsberg ist der verletzte 74-Jährige am Samstag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen ...

Tips - total regional Online Redaktion
Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall in Lengau

Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall in Lengau

LENGAU. Sechs Personen sind Freitagvormittag bei einem Verkehrsunfall in Lengau verletzt worden. 

Tips - total regional Online Redaktion
Auto krachte in Mattighofen in Bistro-Box, Fahrer schwer verletzt

Auto krachte in Mattighofen in Bistro-Box, Fahrer schwer verletzt

MATTIGHOFEN. (Update) Samstagvormittag ist in Mattighofen ein Auto in eine Bistro-Box gekracht, ersten Informationen nach wurde der Fahrer schwer ...

Tips - total regional Online Redaktion
Unfall mit Zwangsmischer auf Bauernhof in Eggelsberg: eine Person schwer verletzt photo_library

Unfall mit Zwangsmischer auf Bauernhof in Eggelsberg: eine Person schwer verletzt

EGGELSBERG. (Update) Großer Rettungseinsatz Freitagvormittag auf einem Bauernhof in Eggelsberg: Bei einem Unfall mit einem Traktor ...

Tips - total regional Online Redaktion
Vogelzug im Frühjahr am Unteren Inn

Vogelzug im Frühjahr am Unteren Inn

MINING/ERING. Bei den Sonntagsführungen im April erzählt Beate Brunninger über den Frühjahrs-Vogelzug an den Stauseen des Unteren Inns.

Tips - total regional Theresa Senzenberger, MA