EU-Wahl: So wählte der Bezirk Braunau

Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 27.05.2019 12:41 Uhr

BEZIRK BRAUNAU. Insgesamt 36.644 Braunauer beteiligten sich an der EU-Wahl. Tips fasst die wichtigsten Ergebnisse (vorläufig, ohne Wahlkarten) aus dem Bezirk zusammen.

Insgesamt 36.644 Stimmen gaben die Menschen im Bezirk Braunau am Sonntag zur EU-Wahl ab. Die vorläufigen Ergebnisse ohne Wahlkarten zeigen auch im Bezirk ein deutliches Bild: Die ÖVP konnte ebenso wie auf Bundesebene deutlich zulegen und erzielte 41,41 Prozent der Stimmen. Zum Vergleich: Bei der EU-Wahl 2014 waren es noch 31,91 Prozent. Die SPÖ verlor 1,91 Prozent und landete mit 18,47 Prozent auf dem dritten Platz. Auch die FPÖ musste 0,63 Prozentpunkte verschmerzen, konnte jedoch 22,9 Prozent erreichen. Die Grünen erzielten 10,33 Prozent, die Neos 5,55 Prozent, KPÖ 0,53 Prozent und EUROPA 0,83 Prozent.

Hohe Wahlbeteiligung

Die Wahlbeteiligung lag mit 47,9 Prozent deutlich höher als 2014 (40,64 Prozent). In fast allen der 46 Gemeinden des Bezirks erhielt die ÖVP die meisten Stimmen, mit einer Ausnahme: In St. Georgen am Fillmannsbach hat die FPÖ traditionellerweise die Nase vorn, obwohl sie auch hier einen Verlust von 5,96 Prozent hinnehmen musste (auf 41,41 Prozent) und die ÖVP um 13,21 Prozent zulegte (auf 40,40 Prozent). In der Bezirkshauptstadt Braunau konnte die ÖVP ebenfalls zulegen und überholte knapp die SPÖ.

 

Alle Ergebnisse im Detail gibt' übrigens hier: https://wahl.land-oberoesterreich.gv.at/EE40400.htm?g=40400

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kontrolle über Moped verloren: alkoholisierter 67-Jähriger landete im Gebüsch

MOOSDORF. Ein stark betrunkener 67-Jähriger aus dem Bezirk Braunau verlor am 24. August gegen 18.45 Uhr beim Abbiegen die Kontrolle über sein Moped und stürzte in ein Gebüsch.

Österreichs stärkste Lehrerin trainiert in Lochen

LOCHEN/WALS. Obwohl sie erst im März dieses Jahres ihren ersten Gewichtheberwettkampf absolvierte, ging es seither für Christiane „Chrissy“ Schröcker steil bergauf.

PKW-Lenkerin bei Kollision mit Traktor verletzt

LENGAU. Eine 48-jährige PKW-Lenkerin aus dem Bezirk Braunau wurde am 24. August um 11.30 Uhr beim Zusammenstoß mit einem Traktor auf einem Güterweg verletzt.

30 Kids schnuppern bei American-Football Feriencamp

KIRCHDORF. Die American Footballer der Kirchdorf Wildcats haben ein erfolgreiches Flagfootball Camp im Rahmen des Kirchdorfer und Simbacher Ferienprogramms auf die Beine gestellt.

65-Jähriger stürzte in Bach und blieb bewusstlos liegen

SCHALCHEN. Ein 65-Jähriger aus dem Bezirk Braunau stürzte am 24. August kurz nach Mitternacht bei einem nächtlichen Toilettengang in einen Bach und blieb bewusstlos im Wasser liegen.

Vier Theater-Aufführungen

HOCHBURG-ACH: Das „Theater für die Jugend“ gastiert für zwei Tage in Hochburg-Ach und präsentiert dem Publikum dabei vier Aufführungen.

AMAG plant neue Schmelzanlage – Entscheidung liegt beim Land

BRAUNAU-RANSHOFEN. Um seinen geplanten Wachstumskurs konsequent fortsetzen zu können, plant der Ranshofener Aluminiumkonzern AMAG den Bau eines neuen Schmelzofens. Der Neubau wird derzeit in einem ...

Die kreativsten Zeugnisfotos stehen fest

BEZIRK BRAUNAU. Tips suchte gemeinsam mit dem Oberösterreichischen Verkehrsverbund und der Wirtschaftskammer auch heuer die kreativsten Zeugnisfotos. Jetzt stehen die drei Gewinner aus Braunau fest. ...