60 neue Arbeitsplätze: Hersteller health solutions baut in Lengau aus

Hits: 487
Erich Rippl, Bürgermeister Lengau (v. l.), und David Brandauer, HKS health solutions, informieren über den Ausbau von HKS health solutions. (Foto: Gemeinde Lengau/ZaimSoftic.com)
Theresa Senzenberger Theresa Senzenberger, Tips Redaktion, 21.06.2021 19:01 Uhr

LENGAU. Der Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln und Gesundheitsprodukten HKS health solutions baut in Lengau aus. Dadurch sollen 60 neue Arbeitsplätze entstehen.

Geplant ist, die Firmenfläche in den kommenden Monaten um 950 Quadratmeter zu erweitern. Darauf sollen neue Büroräume, eine Photovoltaikanlage und IT-Infrastruktur kommen. Platz soll auch für neue Mitarbeitende sein. „Aktuell haben wir 55 Mitarbeiter in Lengau beschäftigt. Mit der Erweiterung schaffen wir Platz für zusätzlich rund 60 neue Arbeitsplätze“, führt Geschäftsführer David Brandauer aus.

2,85 Millionen Euro investiert

Insgesamt werden für den Ausbau 2,85 Millionen Euro in die Hand genommen. „Insbesondere die kurze Verfahrensdauer bei der Flächenwidmung in OÖ und die günstigen Grundstückspreise sind für die Unternehmen ein wesentlicher Standortfaktor. Wir sind bekannt für rasche, unkomplizierte Abstimmungen. Das spricht viele Betriebe an“, ist der Lengauer Bürgermeister Erich Rippl (SPÖ) überzeugt.

Zweiter Spatenstich

Für das Unternehmen, das ausschließlich für seine Gesellschafter produziert, ist es bereits der zweite Spatenstich am Inkoba Standort. Der erste erfolgte vor fünf Jahren, damals noch unter dem Namen KS Pharma GmbH, mit einer Produktionsstätte. Bei Inkoba handelt es sich um ein bundesländerübergreifendes Modell, bei dem Oberösterreich für die Grundstücke zuständig war und Salzburg die Infrastruktur beisteuerte.

Kommentar verfassen



Ein Monat lang Kultur in Burghausen

BURGHAUSEN. Einen Monat lang geben sich echte Größen aus dem deutschsprachigen Raum in Burghausen die Klinke in die Hand.

Neue Obfrau in Schwand gewählt

SCHWAND. Beim ordentlichen Parteitag der OÖVP-Ortsgruppe Schwand wurde Bürgermeisterkandidatin Daniela Probst einstimmig zur neuen Obfrau gewählt.

Zahlreiche Vögel wurden bei den Hagelunwettern verletzt

LOCHEN. Die starken Unwetter richteten nicht nur in Wäldern und Feldern großen Schaden an, sondern sind auch eine Gefahr für Wildtiere. Zahlreiche verletzte Vögel wurden daher zur Tierschutzorganisation ...

Landjugend: In Weng messen sich im August die besten Pflüger des Landes

WENG/MINING/OÖ. Die Landjugend OÖ veranstaltet am 14. August in Zusammenarbeit mit der Landjugend Weng-Mining und dem OÖ Pflügerkomitee den Landesentscheid im Pflügen auf dem Gelände von Hargassner ...

Anpassung ans Klima für Imker nötig

MAUERKIRCHEN. Die Hauptthemen der Jahreshauptversammlung des Imkereivereins Mauerkirchen waren die Neuwahl des Vorstandes sowie die Auswirkungen der Klimaerwärmung auf die Bienenzucht.

Werkstätte in St. Pantaleon feiert ihr zehnjähriges Jubiläum

ST. PANTALEON. Vor zehn Jahren wurde in der Gemeinde St. Pantaleon eine Werkstätte für Menschen mit Behinderung errichtet. Das Jubiläum der Einrichtung wurde nun gemeinsam mit Bürgermeister Valentin ...

Amag mit positiver Halbjahresbilanz

BRAUNAU-RANSHOFEN. Der Aluminiumkonzern AMAG hat seine Bilanz für das erste Halbjahr 2021 vorgelegt. In allen Segmenten konnte die Absatzmenge gesteigert werden. Die Umsatz- und Ergebniszahlen liegen ...

Neuer ÖVP-Obmann in Handenberg

HANDENBERG. Beim ordentlichen Parteitag der OÖVP-Ortsgruppe Handenberg wurde Vizebürgermeister Johannes Fankhauser einstimmig zum neuen Obmann gewählt.