Neue Obfrau in Schwand gewählt

Hits: 299
Klaus Mühlbacher (v.l.), Daniela Probst, Johann Prielhofer und Ferdinand Tiefnig (Foto: OÖVP Schwand)
Klaus Mühlbacher (v.l.), Daniela Probst, Johann Prielhofer und Ferdinand Tiefnig (Foto: OÖVP Schwand)
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 31.07.2021 08:00 Uhr

SCHWAND. Beim ordentlichen Parteitag der OÖVP-Ortsgruppe Schwand wurde Bürgermeisterkandidatin Daniela Probst einstimmig zur neuen Obfrau gewählt.

Auch alle weiteren Vorstandsmitglieder wurden von den gut 40 Delegierten einstimmig in ihre Ämter entsandt. Nach zwölf Jahren legte ihr Vorgänger, Bürgermeister Johann Prielhofer, seine Funktion zurück. „Die Themen, die uns begleiten werden, sind unter anderem der Erhalt der Nahversorgung, die Sicherstellung der Kinderbetreuung und der Ausbau des Glasfasernetzes“, so die frischgebackene Obfrau Probst. Bürgermeister Johann Prielhofer wurde für seine langjährigen Verdienste mit dem Goldenen Ehrenzeichen der OÖVP ausgezeichnet.

Kommentar verfassen



Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Lengau

LENGAU. Vier Verletzte forderte Sonntagnachmittag ein Verkehrsunfall auf der Braunauer Bundesstraße Richtung Straßwalchen im Gemeindegebiet von Lengau.

Zwei Burschen brachen auf der Suche nach Hanfstauden in einer Gärtnerei ein

BEZIRK BRAUNAU. Zwei Burschen (15 und 16) brachen in der Nacht auf Samstag im Bezirk Braunau in eine Gärtnerei ein. Sie wollten dort Hanfpflanzen stehlen, in der Hoffnung, dass sich unter den ...

Anzeige wegen häuslicher Gewalt – zwei Polizisten verletzt

BRAUNAU. Freitagabend eskalierte in Braunau ein Beziehungsstreit: Ein 27-jähriger Familienvater wurde handgreiflich gegenüber seiner 33-jährigen Lebensgefährtin. Beim ...

Erste Eindrücke der Ausreisekontrollen im Bezirk Braunau

BEZIRK BRAUNAU. Seit Samstag, 18. September, gilt die Ausreise-Testpflicht im Bezirk Braunau und es sind bereits Soldaten des Bundesheeres gemeinsam mit Polizisten des Bezirkspolizeikommandos unterwegs, ...

Gemeinderat will Grundstück für Bahn-Unterführung kaufen

MATTIGHOFEN. In der letzten Sitzung vor den Wahlen fasste der Gemeinderat von Mattighofen unter anderem den Grundsatzbeschluss für den Kauf einer Liegenschaft und genehmigte den Finanzierungsplan für ...

Anrainer machen ihrem Ärger über erhöhtes Verkehrsaufkommen Luft

WENG. Auf der B148 wird gerade im Ortsgebiet von Weng das Verkehrsaufkommen immer höher. Das liegt vor allem am Ausbau der A94, besonders der Transitverkehr nimmt immer mehr zu. Besorgte und verärgerte ...

Neuer Fitnessturm

NEUKIRCHEN. Der ASKÖ Schiclub Neukirchen hat einen neuen Fitnessturm an die Gemeinde Neukirchen übergeben.

Einstimmige Beschlüsse, Abschiede und Förderungen bestimmen Sitzung

BRAUNAU. Der Braunauer Gemeinderat kam zu seiner letzten Sitzung vor den Wahlen am 26. September zusammen und tagte daher letztmalig in der aktuellen Besetzung. Es war eine Sitzung ohne größere Aufreger ...