Goldenes Verdienstzeichen für Weinberger und neuer Stadtobmann in Altheim

Theresa Senzenberger Tips Redaktion Theresa Senzenberger, 30.09.2022 13:47 Uhr

ALTHEIM. Altheims Vizebürgermeister Günter Steinhögl ist neuer Stadtparteiobmann. Er wurde beim Stadtparteitag der ÖVP einstimmig gewählt. Franz Weinberger erhielt außerdem das Goldene Verdienstzeichen der Oberösterreichischen Volkspartei.

Beim Stadtparteitag wurde nicht nur Steinhögl, sondern auch der neue Vorstand mit 100 Prozent der abgegebenen Stimmen gewählt. Zu Gast waren Landtagspräsident Max Hiegelsberger, Bezirksparteiobmann und Landtagsabgeordneter Klaus Mühlbacher, Bezirksgeschäftsführer Michael Huber und zahlreiche weitere Mitglieder der ÖVP.

Der neue Stadtparteiobmann bedankte sich für das Vertrauen und betonte: „Uns ist es wichtig, in den kommenden Jahren weiter nachhaltige und zukunftsorientierte Arbeit für unsere Stadt zu leisten. Es liegen wichtige Projekte vor uns, von der Kinderbetreuung über leistbares Wohnen bis hin zur Ärzteversorgung. Mein Team und ich werden in den kommenden Jahren alles dafür geben, damit unser Altheim lebens- und liebenswert bleibt.“

Hiegelsberger strich den Wert des Zusammenhaltes von Land und Gemeinden – gerade in schwierigen Zeiten – hervor und bedankte sich bei Steinhögl und Weinberger für ihren Einsatz: „Mein Dank gilt Vizebürgermeister Günter Steinhögl und seinem neuen Team der OÖVP Altheim sowie Franz Weinberger für seinen jahrzehntelangen Einsatz für die Menschen in Altheim, im Bezirk Braunau und darüber hinaus.“

Weitere Verdienstzeichen

Geehrt wurden außerdem Erika Kobencic und Rudolf Wintersteiger, die als langjährige Vizebürgermeister der Stadtgemeinde Altheim tätig waren. Sie erhielten das Silberne Verdienstzeichen.

Kommentar verfassen



Trainerwechsel beim Sportklub Altheim

ALTHEIM. Der SK WIEHAG Altheim präsentiert seinen neuen Trainer: Rudolf „Rudi“ Spindler wird der Fußball-Mannschaft ab kommendem Jahr mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Infoabend für Berufe mit Zukunft

MAUERKIRCHEN. Die Schule für Sozialbetreuungsberufe (SOB) in Mauerkirchen bietet am Mittwoch, 14. Dezember, ab 18 Uhr einen Infoabend an.

Eggelsberger schenkt als Stammzellenspender Hoffnung

EGGELSBERG. 2020 machte Dominik aus Eggelsberg in Schwand bei einer Typisierungsaktion für mögliche Stammzellenspender mit. Jetzt schenkten seine Stammzellen einem Mann aus Südeuropa wieder Hoffnung. ...

Breitbandausbau im Bezirk Braunau schreitet voran

HOCHBURG-ACH. Nachdem die BBOÖ Breitband Oberösterreich GmbH in der Gemeinde Hochburg-Ach im Bezirk Braunau bereits große Ausbautätigkeiten der Glasfaserinfrastruktur abgeschlossen hat, startet man ...

Advent in Braunau: Lichterglanz, Kripperlschaun und Märchenlesung

BRAUNAU. In Braunau wird es weihnachtlich: Rund 8.500 Lämpchen tauchen die Stadt in einen feierlichen Lichterglanz, es gibt Adventmärkte, Weihnachtskonzerte und mehr.

VCÖ: Kein oberösterreichischer Bezirk kann heuer das Ziel „Null Verkehrstote“ erreichen

BEZIRK BRAUNAU. 76 Menschen kamen seit Jahresanfang bei Verkehrsunfällen in Oberösterreich ums Leben und damit um zehn weniger als zur gleichen Zeit des Vorjahres, informiert der Verkehrsclub Österreich ...

572 neue Mitglieder für OÖ Seniorenbund Braunau

OÖ. Der OÖ Seniorenbund bietet seinen Mitgliedern ein großes Beratungs-, Service- und Gemeinschaftsangebot. Dass dieses Angebot Zuspruch findet, zeigt auch die Mitgliederentwicklung der letzten Zeit. ...

Fröhliches Weihnachtskonzert für Kinder

BRAUNAU. Am Samstag, 10. Dezember, lädt das Kindertheater der Stadt Braunau zum Weihnachtskonzert. Das Theater Schneck & Co hat dafür jede Menge Spaß, ungewöhnliche Instrumente und viele Lieder ...