Kochen spannend gemacht

Praktikant Tips Wels Praktikant Tips Wels, Tips Redaktion, 12.09.2019 09:00 Uhr

BUCHKIRCHEN. Zwei abwechslungsreiche Tage erlebten 26 Kinder und Jugendliche beim Genusscamp der Landwirtschaftlichen Fachschule. Die jungen Teilnehmer bereiteten mit saisonalen und regionalen Lebensmitteln Menüs zu, die sie dann miteinander am schön gedeckten Tisch verspeisten.

Ein besonderes Erlebnis für die Gruppe war die Erkundung des Schlossdachbodens. Dort erfuhren sie spannende Geschichten und Schlossgeheimnisse. Außerdem war Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema. Dazu malten die Kinder Bilder. Diese nahmen sie neben selbstgemachtem Brot, Gebäck und Apfelmus als Mitbringsel für die Familie mit nach Hause. Ein Highlight war auch der Besuch am Bioapfelhof Roitner. 

Verkostung für die Eltern

Zum Abschluss präsentierten die Kinder ihre Speisen in Form eines Buffets stolz den Eltern und ließen die Tage bei gemütlicher Atmosphäre ausklingen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kraftwerk Traunleiten: Mit der Flutung des Wehrkanals biegt die Baustelle in die Zielgerade ein

STEINHAUS/WELS. Fast zwei Jahre war der Wehrkanal trocken. Mit der Flutung ist bei der derzeit größten Wasserkraft-Baustelle in Österreich der nächste Schritt gesetzt. Ende Oktober ...

Schweinebauer mit Hoftafel ausgezeichnet

PENNEWANG. Als einer von zehn Landwirten wurde Jürgen Nöhammer auf der Rieder Messe mit der AMA-Hoftafel ausgezeichnet. 

Arbeit der Landtagsabgeordneten sichtbar machen

WELS. Vertreter von vier Parteien bei einer gemeinsamen Besichtigung und bei einem gemeinsamen Essen – das kommt nicht so oft vor. Landtagspräsident Viktor Sigl lädt in den Bezirken die ...

Zwei Bilder in einem: aktuelle Ausstellung im Medienhaus

WELS. Die Bilder des aus Gallneukirchen stammenden, mehrfach ausgezeichneten Fotokünstlers Günter Mitasch sind noch bis 11. Oktober im Medienhaus Wimmer (Stadtplatz, dritter Stock) zu bestaunen. ...

Handel: „Quand“ verlässt die Welser Innenstadt

WELS. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Mit 1. Oktober übergibt Gerlinde Huber ihr Geschäft „Kraftstoff“ in der Rahmenfabrik Nöfa an Adelheid Neumeier-Binder. Huber trennt sich ...

Kleiner Horrorladen: Sie braucht Blut ...

WELS. Die Premiere ist gelungen, jetzt steht „Der kleine Horror­laden“ in einer Inszenierung der Musicalwaves noch zwei Mal auf dem Spielplan im Alten Schlachthof.

Bilanz: Kontinuierliches Wachsen bei Trodat Trotec

 WELS. „Qualität, Innovationen und Zuverlässigkeit zählen zu unseren Erfolgsfaktoren in einem heiß umkämpften Stempel- und Lasermarkt“, sagt Trodat Trotec CEO Norbert ...

Neuwagen bei Autohaus gestohlen

WELS. Unbekannte Täter stahlen in der Nacht zum 17. September 2019 von einem Freigelände eines Autohauses in Wels, einen Neuwagen. Mehrere weitere Pkw wurden beschädigt.