Weilbuchner hat neue Initiative gegründet

Hits: 513
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 06.12.2019 07:58 Uhr

BURGKIRCHEN. Der ehemalige Landtagsabgeordnete Gerald Weilbuchner aus Burgkirchen hat die „Initiative Lenkberechtigt“ ins Leben gerufen und will dabei Menschen, die den Führerschein wegen Alkohol am Steuer verloren haben, begleiten und für die Gefahren von Alkohol am Steuer sensibilisieren.

Der Burgkirchner Ex-Landtagsabgeordnete Gerald Weilbuchner hat die „Initiative Lenkberechtigt“, einen gemeinnützigen Verein, gegründet. Mit dieser verfolgt er vor allem zwei wesentliche Ziele: die Menschen, die ihren Führerschein wegen Alkohol am Steuer verlieren, bis zur Wiedererlangung zu begleiten und die aus seiner Sicht oftmals sorglose Gesellschaft für die Gefahren von Alkohol im Straßenverkehr zu sensibilisieren, da gerade in der Vorweihnachtszeit mehr Unfälle auftreten.

Weilbuchner musste seine politische Karriere selbst vor gut einem Jahr wegen dem zweitmaligen Entzug der Lenkberechtigung wegen Trunkenheit am Steuer beenden und will nun seine eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse an Menschen weitergeben, die sich in einer ähnlichen Situation befinden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



KultiWirt: Hofer ist Regionssieger

NEUKIRCHEN. Das Gasthaus Hofer ist Regionssieger beim „KultiWirt2020“.

Höhnharter holen gleich mehrmals Edelmetall bei World Masters Games

HÖHNHART/SEEFELD. Bei den Winter World Masters Games in Tirol, dem weltweit größten Wintersport-Festival für Ü30-Jährige, gingen gleich mehrere Athleten des ASVÖ SC ...

29 Braunauer bei den Special Olympics

BRAUNAU/MATTIGHOFEN. Vom 22. bis 28. Jänner finden die Special Olympics Winterspiele in Kärnten statt. An den Start gehen dabei auch insgesamt 29 Athleten der Lebenshilfe Braunau und Mattighofen. ...

Siegesserie gebrochen: Platz drei für KTM bei der Rallye Dakar

MATTIGHOFEN. Mit Toby Price holt sich KTM bei der Rallye Dakar Platz drei. Der Salzburger Matthias Walkner landete auf Platz fünf.

Braunauer Autor Reinisch erzählt in neuem Werk Kurzgeschichten

BRAUNAU/MUNDERFING. „Texte – Kurzgeschichten“ heißt das neue Werk des in Braunau und Teneriffa lebenden Autors Rainer Reinisch. Die Inhalte der Stories sind dabei ganz verschieden und umfassen ...

Weintaufe in Friedburg

LENGAU. Am 27. Dezember feiert die Kirche den Namenstag von Johannes dem Evangelisten. Johannes wird auch als Patron der Winzer verehrt. An diesem Tag findet alljährlich in der Pfarrkirche in ...

PKW kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen Baum: 68-jähriger Lenker schwer verletzt

BEZIRK BRAUNAU. Ein 68-Jähriger aus dem Bezirk Braunau kam am 18. Jänner gegen 10 Uhr mit seinem PKW auf der Barsberger Landesstraße von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum; dabei ...

Neue Regelung für Braunauer Sperrmüll

BRAUNAU. In der Stadt Braunau wird die Abholung von Sperrmüll künftig neu gestaltet.