Mann stirbt bei schwerem Verkehrsunfall

Hits: 1160
Lisa Hackl Lisa Hackl, Tips Redaktion, 13.10.2021 08:34 Uhr

EFERDING. Auf der B129 Eferdinger Bundesstraße kurz vor Eferding ereignete sich in der Nacht des 12. Oktober ein schwerer Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit, für einen kam jede Hilfe zu spät.

Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein PKW in einer langgezogenen Rechtskurve von der Straße ab, er wurde gegen eine Hecke geschleudert und kam auf der Fahrbahn am Dach zu liegen. Mehrere Rettungskräfte waren zur Stelle, konnten aber für den Verletzten nichts mehr tun.

Kommentar verfassen



Hoamat feiert Jubiläum mit zwei bekannten Austropop-Größen

HAIBACH. Während sich Österreich noch im Lockdown befindet, werden in der Haibacher Hoamat bereits die Konzert-Highlights des nächsten Jahres geplant. 

Firmenstipendien für Fachhochschüler

EFERDING. Die Unternehmen Swietelsky (Linz), Habau (Linz), Wiehag (Bezirk Braunau), Leitl aus Eferding und Schmid Baugruppe aus Frankenburg (Bezirk Vöcklabruck) vergeben gemeinsam mit der Landesinnung ...

Projekt fördert Vielfalt im Hort

EFERDING. Im Rahmen des Projektes „All together“, welches vom Zukunftsraum Eferding und dem Regionalentwicklungsverband initiiert wurde, konnten die Kinder des Hort Eferding neue Erfahrungen sammeln.  ...

Klemens Zellinger geht in Pension

EFERDING. Klemens Zellinger, Lehrer an der Technisch-Naturwissenschaftlichen Mittelschule Eferding Nord, ging nach 39 Jahren an der Schule in Pension. 

Pionierpfarre Eferding startet zweijährigen Prozess

EFERDING. Als Letzte von fünf Pfarren begann das Dekanat Eferding mit der Umsetzung der Pfarrstrukturreform. In Form einer Online-Veranstaltung wurden 60 Teilnehmer über die Zukunft der regionalen Kirche ...

Diebstahl und Drogendelikte aufgedeckt

EFERDING/ HORN. Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Horn (Niederösterreich) wird beschuldigt, Katalysatoren gestohlen und mit Suchtmitteln gehandelt zu haben.

Virtueller Kunstadventskalender gestartet

ASCHACH/ PRAMBACHKIRCHEN. Marie Ruprecht und Antonia Riederer haben einen virtuellen Kunstadventskalender erstellt, damit wollen die beiden Künstlerinnen einen Ersatz für die abgesagten Kunstausstellungen ...

Glücksstern: Atemstillstand nach Herz-Operation sorgt bei Jonas für schwere Beeinträchtigung

ALKOVEN. Von der Zukunft träumen, Jonas unbeschwert beim Aufwachsen zuschauen und ein Auto, in dem künftig ein Rollstuhl für den Jungen Platz hat – das wünscht sich Familie Füreder von Herzen.