„De Strawanza“ kommen ins Schloss Aschach

Hits: 349
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 21.05.2019 14:12 Uhr

ASCHACH/DONAU. Ein Konzert mit der vielleicht außergewöhnlichsten Trio-Formation, bestehend aus Saxophon/Gitarre, Drehorgel/Gesang und Kontrabass, steht vor der Tür.

Jahrelang zogen „De Strawanza“ als Straßenmusikanten um die Welt, am Freitag, 7. Juni, bietet sich im Schloss Aschach die Gelegenheit, mit den Weltenbummlern in die große Swing-Ära der 30er und 40er Jahre einzutauchen, auch Valse Musette und Tango sind mit im Spiel. „Ein Abend voll leidenschaftlicher Spielfreude und überschwappender Energie“, freut sich Hilde Golker vom Verein lebenswertes Aschach.

Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. VVK: 18 Euro (erhältlich in der Sparkasse Aschach und bei Hilde Golker: 0664/2530285, h.golker@liwest.at)

Freitag, 7. Juni 2019, 19.30 Uhr

Marmorsaal, Schloss Aschach/D.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



In Eferding laufen die Vorbereitungen für die zweite Lange Nacht der Forschung

EFERDING. Mit einem Infoabend in Schloss Starhemberg wurde die Vorbereitungsphase für Eferdings zweite Teilnahme an der Langen Nacht der Forschung am 8. Mai 2020 eingeläutet.

Stroheimer Theatergruppe zeigt „Meine Frau bin ich“

STROHEIM/HARTKIRCHEN. Die Bauersleute Helga und Hubert sind zwar verheiratet, streiten sich aber ständig. Magd Vroni und Knecht Florian wollen etwas an den Zuständen ändern und bitten um ...

Umweltfreundlich unterwegs im Cityjet eco

ASCHACH/LINZ. ÖBB und Siemens Mobility testeten ein hochmodernes, zukunftsfähiges Triebfahrzeug auf der LILO-Strecke von Linz nach Aschach. Bei einer Präsentationsfahrt konnten sich die ...

Auf zur Lehre, fertig, los beim Eferdinger Karrieretag

EFERDING. Mehr als 300 Besucher folgten der Einladung zum achten Karrieretag im Kulturzentrum Bräuhaus in Eferding.

David Gregor aus Alkoven im Landesvorstand der Sozialistischen Jugend

ALKOVEN/OÖ. Bei der 64. Landeskonferenz der Sozialistischen Jugend Oberösterreich im Central in Linz wurde die 25-jährige Nina Andree, die aus der SJ Linz-Land kommt, mit 97,5 Prozent wieder ...

Eferding-Bomber im Torrausch: Julius Hoflehner trifft 23 Mal

EFERDING. 13 Tore gegen Wels, zehn Treffer 47 Stunden später bei Neue Heimat – im Torrausch befand sich Eferding-Bomber Julius Hoflehner in den beiden Spielen der Handball-Landesliga und führte ...

Jungmostverkostung mit Wahl der Mostprinzessin

SCHARTEN. Die Jungmostverkostung samt Wahl der Eferdinger Mostprinzessin geht am Samstag, 23. November, ab 19 Uhr in der Kirschblütenhalle in Scharten über die Bühne.

„Selbst nach mehr als 70 Jahren ist man von Beklemmung und Trauer erfasst“

ALKOVEN. „Jede Bundesregierung sollte der Auseinandersetzung mit unserer Vergangenheit Bedeutung schenken“, betont Bildungsministerin Iris Rauskala, die in Erinnerung an die Pogromnacht von 9. auf ...