Das Bezirksseniorenheim in Engerwitzdorf lädt zum Besuch

Hits: 282
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 18.09.2019 15:41 Uhr

ENGERWITZDORF. Unter dem Motto „Schau vorbei – es ist für jede(n) was dabei“ – organisieren die ARGE Alten- und Pflegeheime OÖ und das Sozialressort des Landes OÖ am Freitag, 4. Oktober 2019 den Tag der Altenarbeit.

Der erste Freitag des Oktobers steht ganz im Zeichen der Altenarbeit. So gibt es im Land ob der Enns viele Einrichtungen, in denen Fachkräfte aus unterschiedlichen Berufsgruppen zusammenarbeiten und sich mit viel Einsatz dem ­Lebensalltag der Bewohner widmen. An dem Tag soll gezeigt werden, dass Altenarbeit keinesfalls langweilig ist. Geboten werden neben Festlichkeiten beispielsweise Haus­führungen, Gespräche mit Führungskräften und Mitarbeitern oder Vorträge.

Seniorenheim stellt sich vor

Auch das Bezirksseniorenheim Engerwitzdorf bietet an dem Tag ein buntes Programm an. Von 10 bis 15 Uhr gibt es eine Gesundheitsstraße mit der Möglichkeit, den Blutdruck oder Blutzucker messen zu lassen. Auch Kinästhetik und Validation können kennen gelernt werden. Außerdem ist es möglich, sich über die Ausbildungsmöglichkeiten im Pflegeberuf zu informieren.

Um ein abwechslungsreiches Programm bemüht

Aktuell leben 120 Bewohner in dem Haus, welches auch der Arbeitsort von rund 100 Mitarbeitern ist. „Wir sind stets bemüht den Bewohnern das bestmögliche zu Hause zu bieten. Vom neuen Männerstammtisch jeden Freitag bis hin zur Beschäftigungsgruppe der Damen am Montag, Musiker die unseren Bewohnern vorspielen und singen – so sind wir immer um ein abwechslungsreiches Programm bemüht“, erzählt Heimleiterin Verena Grubmair.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Polizei nahm Kennzeichendieb fest

BAD LEONFELDEN. Ein 40-jähriger Tscheche aus dem Bezirk Eferding konnte in Bad Leonfelden festgenommen wurden, nachdem dieser wegen dem Diebstahls zweier Kennzeichentafeln zur Fahndung ausgeschrieben ...

Gospel meets Akustik

ST. VEIT. Am Sonntag, 24. November treten um 16 Uhr Gospel & more in der Pfarrkirche St. Veit auf. Tips verlost Freikarten.

Geld für neue Orgel

URFAHR-UMGEBUNG. Die Aktion Pöstlingberg hat vor kurzem an Pfarrer Eugen Szabo und an Judith Lindtner, Vertreterin des Orgelkomitees, eine Spende in der Höhe von 2.000 Euro zum Einbau einer neuen ...

Dekoration richtig einsetzen

URFAHR-UMGEBUNG/STEYREGG. Knapp 100 Besucher folgten der Einladung von Frau in der Wirtschaft Urfahr-Umgebung und Linz Stadt in das Deko-Unternehmen von Lore Lager, wo diese auch einen Impulsvortrag hielt. ...

Feuerwehrnachwuchs durfte Brand löschen

FELDKIRCHEN. Die Jugendgruppe der FF Bad Mühllacken erlebte einen brandheißen Aktionstag. 

Adventwanderung beim Wasserwichtelweg

KIRCHSCHLAG BEI LINZ. Im Rahmen des Kirchschlager Weihnachtsmarktes am 8. Dezember findet auch eine geführte Wanderung am Wasserwichtelweg statt.

Puchenau will klimafit werden

PUCHENAU. Venedig versinkt in den Fluten. Schneechaos in Kärnten. Und in Australien und Kalifornien wüten Buschbrände unvorstellbaren Ausmaßes. Wer jetzt noch nicht an den Klimawandel ...

FS Bergheim will „Spitzenschule“ werden

OÖ/URFAHR-UMGEBUNG. Noch bis 20. Dezember haben Schulen die Möglichkeit, sich für die Aktion „Spitzenschule“ zu bewerben. Die Fachschule Bergheim hat dies mit ihrem Projekt schon getan. ...