Sattlermuseum Hofkirchen lässt bei den Internationalen Museumstagen hinter die Kulissen blicken

Hits: 45
Kürzlich wurde das 2.800. Objekt, ein Zunftkrug der Sattler aus dem 19. Jahrhundert, in eine der fünfhundert Archivboxen abgelegt. Foto: Sattlermuseum
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 12.04.2021 11:25 Uhr

HOFKIRCHEN. Zu Saisonbeginn finden heuer im Sattlermuseum zwei verschiedene Sonderführungen im Rahmen der Internationalen Museumstage statt.

Einerseits können Besucher auf einem Themenweg in die Welt der Lederberufe in der Vergangenheit und Gegenwart eintauchen. Andererseits bekommen die Besucher Einblick hinter die Kulissen eines Museums. In der Bibliothek der Dinge, dem neuen Schaudepot des Sattlermuseums, lagern mittlerweile unzählige Werkzeuge. In der Führung wird den Fragen „Wie kommen Sie ins Depot und was geschieht damit?“ nachgegangen.

Bücherflohmarkt auf Herbst verschoben

Im Sattlermuseum werden seit einigen Wochen alle Objekte im Zuge der Inventarisierung dauerhaft im Depot aufbewahrt. Kürzlich wurde das 2.800. Objekt, ein Zunftkrug der Sattler aus dem 19. Jahrhundert, in eine der fünfhundert Archivboxen abgelegt. Der Bücherflohmarkt Mitte April musste wegen geltender Corona-Maßnahmen auf den Herbst verschoben werden. Bis dahin können Bücher gespendet und ins Museum gebracht werden.

Programm zu den Internationalen Museumstagen im Sattlermuseum:

Lederberufe – gibt’s die überhaupt noch? - Freitag, 7. und. 14. Mai jeweils um 13 und 15 Uhr)

Back Stage – die Bibliothek der Dinge im Sattlermuseum (Samstag, 1., 8. und 15. Mai jeweils um 14 Uhr

Kommentar verfassen



ARGE Wildbret Linz-Land bringt Genussmappe „Jagen-Kochen-Essen“ heraus

BEZIRK LINZ-LAND. Die Projektgruppe „Wilder Genuss“ arbeitet derzeit auf Ersuchen der ARGE Wildbret Linz-Land an einer Genussmappe mit 35 Wildbret-Gerichten.

Sechs Nachwuchskabarettisten zeigen bei der Ennser Kleinkunstkartoffel ihr Können

ENNS. Die Ennser Kleinkunstkartoffel findet heuer am Mittwoch, 19. Mai, 19 Uhr, in der Stadthalle Enns statt.

Linzer Wohnbaugenossenschaft ließ in Astener Erlenstraße fünf Fichten fällen

ASTEN. Beim Funcourt in der Erlenstraße wurden vorigen Donnerstag fünf Fichten gefällt. Den Auftrag gab die gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft Eigenheim Linz. Grünen-Fraktionsobmann ...

Ennserin bietet Trainingsstunden auf Österreichs erstem Dressurreitsimulator an

ENNS. Reiten will gelernt sein. Neben einem guten Umgang mit dem Pferd ist auch die richtige Technik wichtig. Wer diese verbessern will, dem sei der Dressurreitsimulator der Ennserin Johanna Pötscher ...

Tips-Glücksengerl überraschte Mutter auf dem Weg in die Volksschule

ENNS. Das Glücksengerl war wieder unterwegs, um Tips-Leser nach ihrer Lieblingszeitung zu fragen. Vorige Woche landete es am Hauptplatz in Enns.

SPÖ Enns feierte den Tag der Arbeit

ENNS. Die SPÖ Enns feierte den Tag der Arbeit am 1. Mai heuer ausnahmsweise ohne das schon traditionelle Familienfest

950 Jahre Augustiner-Chorherren in St. Florian: „Immer. Noch. Da!“

ST. FLORIAN. Dieses Jahr feiern die Augustiner-Chorherren ihr 950-jähriges Bestehen in St. Florian. Aus diesem Anlass wird im Jubiläumsjahr 2021 seit 1. Mai die Sonderausstellung „Immer. ...

AWN TV Enns startet mit Sieg und Niederlage in die Saison

ENNS. Die Bundesliga Feldmeisterschaft startete mit einem starken Wochenende für die Ennser Faustballer. Der AWN TV Enns traf auf Vizemeister FBC ASKÖ Linz AG Urfahr und den routinierten Drittplatzierten ...